Aktuell nicht im Programm

mieten, kaufen, wohnen: Diese Oben-ohne-Moderatorin flirtet was das Zeug hält

"Kitty Monroe" macht sich an den Makler ran
"Kitty Monroe" macht sich an den Makler ran Robert Neubauer in der Flirtfalle 00:15:19
00:00 | 00:15:19

Kitty hat es faustdick hinter den Ohren

Jessica Müller alias "Kitty Monroe" ist auf der Suche nach einer zentral gelegenen Zwei- bis Dreizimmerwohnung in Berlin. Dabei helfen soll ihr der "mieten, kaufen, wohnen"-Makler Robert Neubauer. Kitty ist überaus froh darüber, dass der Immobilienexperte ein Mann und kein Frau ist. Doch ist Robert Neubauer über seinen Einsatz genauso glücklich? Seine Kundin hat es jedenfalls faustdick hinter den Ohren.

- Anzeige -
mieten, kaufen, wohnen: "Kitty Monroe" lässt nichts anbrennen
Auch während einer Wohnbesichtigung, lässt "Kitty Monroe" nichts anbrennen © VOX

"Kitty Monroe" ist Oben-ohne-Moderatorin und Erotikmodel. Mit ihren Reizen spielt die 23-Jährige aber nicht nur auf der Arbeit sondern gerne auch mal privat. Ihre neueste Beute ist männlich, groß, sportlich und von Beruf Immobilienmakler. "Mir war es wichtig, einen männlichen Makler zu haben, weil ich mit Männern viel besser klarkomme als mit Frauen", erklärt Kitty und freut sich über den Wohnungsexperten an ihrer Seite. Robert Neubauer ahnt noch nichts von der Flirtattacke, die unausweichlich auf ihn lauert. Er konzentriert sich lieber auf seinen Job und zeigt seiner Kundin einen Altbau in Berlin Tiergarten. Die 66 Quadratmeter große Wohnung für 810 Euro gefällt dem Makler selbst sehr gut: "Es gibt nur eine Antwort: Ja, ich nehme die Wohnung." Doch mit Kitty hat es der Makler nicht so leicht. Allein der Fliesenboden sorgt bei ihr für schlechte Laune.

Robert Neubauer läuft rot an

Das einzige Schmuckstück, das "Kitty Monroe" weit und breit entdeckt, ist der Makler und an den macht sich die Blondine gleich mal ran. "Du schaust noch recht jung aus", flirtet sie mit einem vielsagenden Blick. Das wirft den "mieten, kaufen, wohnen"-Experten kurz aus der Bahn: "Mal ganz im ernst. Was hat sie denn vor? Ich meine, sie ist die Weintraube und ich bin die Rosine." "Du musst ja nicht gleich rot werden", kommentiert Kitty die Verlegenheit des Maklers. Doch der hat sich schnell wieder gefasst: "Voll komische Nummer – nicht mit mir. Ein anderer mit weniger Intellekt, der schnallt das vielleicht nicht, aber ich schnalle es schon, leider für sie."

Kurz darauf erfährt Robert Neubauer, woher seine junge Kundin den Mumm hat, Männer in seinem Alter anzuflirten. Kitty verdient ihr Geld nämlich mit "Dirty Talk". Ganze 1,99 Euro pro Minute kostet es, die Oben-ohne-Moderatorin zu sprechen. Die Miete kann sich "Kitty Monroe" also locker leisten. Dazu kommt es allerdings gar nicht erst. Kitty kann sich nicht mit der Wohnung anfreunden. Deshalb wünscht sich die 23-Jährige eine zweite Wohnungsbesichtigung. Dieses Mal muss eine große "Spielwiese" vorhanden sein, weist sie den Makler an. Gemeint ist das Schlafzimmer, was Robert Neubauer wieder ein Satz roter Ohren einbringt. Dennoch bleibt der "mieten, kaufen, wohnen"-Experte professionell und zeigt seiner Kundin kurz darauf eine zweite Wohnung. Die ist sogar mit einem Parkettboden ausgestattet. "Es ist auf jeden Fall viel freundlicher und einladender", freut sich Kitty bereits im Eingangsbereich. Auch die große Küche und das Wohnzimmer mit Balkon gefallen der Oben-ohne-Moderatorin sehr. Obwohl die Wohnung mit 870 Euro Warmmiete 70 Euro über Kittys Budget liegt, entscheidet sich die Blondine schließlich für die Immobilie.

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen
00:00 | 15:44

Miss Hannover und ihr Freund wollen keine Fernbeziehung mehr

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen