Aktuell nicht im Programm

"mieten, kaufen, wohnen": Eine Suite im Luxushotel als gewinnbringende Geldanlage?

Makler will eine Suite in einem Luxushotel verkaufen
Makler will eine Suite in einem Luxushotel verkaufen Daniel Klein hat etwas ganz Besonderes im Angebot 00:15:44
00:00 | 00:15:44

Eine Luxussuite als lukrative Geldanlage auf den Balearen

Daniel Klein vermittelt seit einigen Jahren als "mieten, kaufen, wohnen"-Makler Immobilien auf den Baleareninseln Mallorca und Ibiza. In seinem Job ist der Makler so erfolgreich, dass er mittlerweile auch Kunden in der zweiten Generation mit seinem Portfolio überzeugen kann. Seine aktuelle Kundin Saskia Werner ist Tochter eines befreundeten Ehepaares. Weil ihre Eltern schon länger auf Mallorca wohnen, hat nun auch Saskia selbst Interesse an einer Immobilie auf der Insel entwickelt. Noch will sich die in Berlin wohnende Eventmanagerin allerdings nicht auf einen Wohnort festlegen. Makler Daniel Klein hat deshalb eine innovative Idee: Wie wäre es mit einer eigenen Suite im Luxushotel?

- Anzeige -

Auch wenn Kundin Saskia Werner ein gutes Verhältnis zu ihren Eltern hat und diese gerne auf Mallorca besucht, sehnt sich die junge Frau nach mehr Privatsphäre und eigenen vier Wänden auf der Insel. Eine solche Investition sollte aber gut überdacht sein, denn noch will sich die Eventmanagerin nicht auf einen festen Wohnsitz beschränken. "Es wäre schwierig, wenn ich jetzt hier eine Wohnung hole, die dann die meiste Zeit leer steht", wägt die junge Frau rational ab. Doch für jemanden, der seine Immobilie nur zwischenzeitlich bewohnen will, hat "mieten, kaufen, wohnen"-Makler Daniel Klein genau die richtige Lösung. In dem neu errichteten Boutique-Hotel "Portals Hills" im Stadtteil Puerto Portals stehen noch einige Suites zum Kauf. "In der Zeit, wo du das Zimmer nicht nutzt", erklärt er seiner Kundin, "generiert das natürlich Mieteinnahmen, wenn das Hotel ausgebucht ist."

Überzeugt das innovative Konzept Kundin Saskia Weber?

Saskia Weber ist ganz angetan von dieser innovativen Idee auf dem Immobilienmarkt. "Was will ich mehr, als das ich Geld bekomme, wenn ich nicht in meiner Wohnung bin?", freut sie sich über den Nebenverdienst. Neben der luxuriös ausgestatteten Suite stehen dem Besitzer neben Concierge- und Zimmerservice ebenfalls der hausinterne Fitnessraum, die Restaurants sowie ein exklusiver Club zur freien Verfügung. Doch neben all den Annehmlichkeiten ist es natürlich vor allem die Suite selbst, die gefallen muss. "Wow, sehr schön hell" und "schön groß" urteilt die junge Frau zurecht über das Interieur des Hotelzimmers. "Da geht mir das Herz auf." Doch einen Haken gibt es an der Sache. "Du kannst die Räumlichkeit maximal 60 Tage im Jahr nutzen", erklärt Makler Daniel Klein. Den Rest des Jahres soll der normale Hotelbetrieb gewährleistet sein. Doch das ist für die dynamische Kundin kein Problem. "Zu diesem Stil mit dem Reisen, was ich gerade auch mache, passt es schon sehr gut", findet sie.

Schnell ist die Entscheidung daher gefallen: Auch wenn Saskia Weber auf die Besichtigung der teuersten Suite des Hauses, der Penthouse-Suite samt eigener Dachterrasse, nicht verzichten will, ist sie sich sicher: Die zuerst gezeigte Grande Suite ist für ihre Bedürfnisse am besten geeignet: "Ich denke, das würde ganz gut zu mir passen!" Auch "mieten, kaufen, wohnen"-Makler Daniel Klein freut sich über den Verkauf. Aber nicht nur, weil nun eine großzügige Provision auf ihn wartet. "Wenn ich jetzt Saskia zu ihrem neuen Heim dicht bei ihren Eltern verhelfe", so der Makler, "freut mich das umso mehr."

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen
00:00 | 15:44

Miss Hannover und ihr Freund wollen keine Fernbeziehung mehr

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen