Aktuell nicht im Programm

"mieten, kaufen, wohnen": Funda Beas findet an allem etwas auszusetzen

Will Funda wirklich mit ihrem Freund dorthin ziehen?
Will Funda wirklich mit ihrem Freund dorthin ziehen? Die erste gemeinsame Wohnung in Düsseldorf 00:15:44
00:00 | 00:15:44

Ein Liebespaar mit unterschiedlichen Geschmäckern

Den Geschmack eines Kunden zu treffen ist nicht immer einfach. Das weiß auch "mieten, kaufen, wohnen"-Experte Axel Hartmann. Den Geschmack von zwei Personen zu treffen, ist allerdings noch viel schwieriger. Genau das erfährt der Makler am eigenen Leib, als er in Düsseldorf Pempelfort eine Wohnung für das junge Liebespaar Funda Beas und Michel Salomon sucht. Landet Axel Hartmann trotz unterschiedlicher Vorstellungen einen Treffer bei dem Paar?

- Anzeige -
mieten, kaufen, wohnen: Ein skeptischer Blick von Kundin Funda Beas ins Wohnzimmer
Das Wohnzimmer kann trotz der Größte und des Balkons nicht wirklich überzeugen © VOX

Die 25-jährige Verwaltungswirtin Funda Beas und ihr langjähriger Freund Michel Salomon wollen endlich zusammen ziehen. Bislang führten die beiden eine Wochenendbeziehung, da sie in unterschiedlichen WGs wohnen. Mit der Hilfe von "mieten, kaufen, wohnen"-Makler Axel Hartmann machen sich die beiden nun auf die Suche nach einer schönen Wohnung in Düsseldorf Pempelfort. Vor allem für Funda ist das ein großer Schritt. Sie hängt noch sehr an ihrer Heimatstadt Köln. Der Liebe wegen will sie den Umzug jedoch wagen und mit einem Budget von 1300 Euro sollte doch eine Wohnung zu finden sein, die sowohl ihr als auch ihrem Freund Michel gefällt, oder?

Die erste Wohnung zumindest sieht vielversprechend aus. Helle Fliesen, großzügige Räume, große Fenster – Auf den ersten Blick sehr einladend, findet Makler Axel Hartmann. Michel stimmt ihm da zu. Spätestens als es ins große Wohnzimmer geht, ist der selbstständige Hausverwalter hin und weg von der Wohnung. Doch Funda lässt sich nicht so leicht überzeugen: "Also mir gefällt das hier mit der Aussicht nicht. Das ist direkt an der lauten Straße. Was will ich da mit dem Balkon?" Als sie schließlich entdeckt, dass die Wohnung keinen Parkettboden hat, geschweige denn eine Einbauküche, ist sie endgültig auf Kriegsfuß mit der Immobilie. Auch das Schlafzimmer mit 23 Quadratmetern findet die 25-Jährige definitiv zu klein. Wo soll ihr fünf Meter langer Kleiderschrank hin? "Ich weiß nicht, ob es dir um den Kleiderschrank geht oder, dass wir nach Düsseldorf ziehen, Schatz. Das hatten wir schon", entgegnet ihr Michel geduldig. Doch Funda dementiert. Ihr gefällt bloß die Wohnung nicht so sehr, dass sie direkt den Mietvertrag unterschrieben will.

Keine Wohnung für das Paar

Makler Axel Hartmann bleibt locker und bietet dem Paar eine zweite Besichtigung an. Dieses Mal handelt es sich um eine Altbauwohnung. Zwar hätte Michel die erste Wohnung direkt genommen, aber Funda ist froh, dass es noch eine Alternative gibt. "Ich bin guter Dinge", erklärt der "mieten, kaufen, wohnen"-Experte und führt die beiden in eine 80 Quadratmeter große Altbauwohnung mit drei Zimmern. Dieses Mal ist auch eine Küche dabei. Kosten würde die Wohnung das Paar 1200 Euro pro Monat. Das sind rund 100 Euro weniger, als ihr Budget erlaubt.

Dennoch kann die Immobilie weder bei Funda noch bei Michel punkten. "Ich muss ganz ehrlich sagen: Die andere Wohnung hat mir besser gefallen. Sie war einladender, auch der Flur", kommentiert Michel bereits nach wenigen Minuten. Funda fühlt sich zwar zu Beginn noch sehr wohl unter den hohen Decken, doch als sie die schmale Küche erblickt, ist ihre Euphorie schnell verflogen. Die Küche ist zu klein und auch das Bad weist für Funda einen großen Mangel auf: Es fehlt die Dusche. Deshalb entscheidet sich das Paar letztlich für keine der beiden Objekte.

Doch "mieten, kaufen, wohnen"-Makler Axel Hartmann lässt sich nicht unterkriegen. Er will weitersuchen. Jetzt weiß das Paar auch ganz genau, was es sucht: "Eine Altbauwohnung mit dem Schnitt der ersten Wohnung, das wäre perfekt."

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen
00:00 | 15:44

Miss Hannover und ihr Freund wollen keine Fernbeziehung mehr

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen