Aktuell nicht im Programm

"mieten, kaufen, wohnen": Ghanem Ghezal prüft die Arbeit seiner Schwester

Aida Ghezal muss ihren Kopf hinhalten

"mieten, kaufen, wohnen"-Makler Ghanem Ghezal beschäftigt 14 Mitarbeiter. Seine Schwester Aida Ghezal, mit der er schon seit Jahren zusammen arbeitet, möchte er bei der nächsten Besichtigung prüfen. Riana Constantin ist eine frisch geschiedene Unternehmergattin und sucht eine Wohnung in Frankfurt. Der Preis spielt für dabei keine große Rolle. Die Rumänin erwähnt jedoch während der Besichtigung immer mehr Wünsche, die sie dringend erfüllt haben möchte - und Aida Ghezal muss den Kopf hinhalten.

- Anzeige -

Die Geschwister Ghezal treffen sich mit Riana Constantin vor der Immobilie. "Es gibt so viele Baustellen in der Nähe", bemerkt die Kundin misstrauisch. Der Makler versichert ihr jedoch gleich, dass die Baustellen bald weg seien. Riana Constantin gibt sich optimistisch: "Ich lasse mich überraschen, wie die Wohnung aussieht."

In der Dachgeschosswohnung macht die 37-Jährige jedoch keine Freudensprünge. "Das ist nicht das, was ich erwartet habe", stellt die Kundin im Wohnzimmer fest. Auch die offene Küche sorgt für große Enttäuschung. "Gibt es hier einen Balkon?", fragt die Rumänin genervt. Da es keinen gibt, ist die Stimmung im Keller. Das kann das "benutzte" Badezimmer auch nicht ändern. Die Kundin wünscht sich nämlich einen Erstbezug. Ghanem Ghezal ist sauer, dass seine Schwester bei dem Telefonat mit der Kundin nicht richtig zugehört hat. Aber er will den Fehler mit einer anderen Immobilie wieder gut machen.

Ghanem Ghezals Plan B

Kurz danach starten die Geschwister Ghezal auch schon den zweiten Versuch. "Sieht schon von außen sehr gut aus", strahlt Riana Constantin. Und auch das Innere der Etagenwohnung kann die 37-Jährige überzeugen. Als Aida Ghezal dann auch noch vorschlägt, einen Raum als Ankleidezimmer zu benutzen, schwebt die Rumänin im siebten Himmel. Vor allem der Ausblick kann Riana Constantin zum Lächeln bringen. "Das ist echt klasse!", freut sich die anspruchsvolle Kundin.

Im Badezimmer lässt sich dann doch noch ein Makel finden. "Die Dusche muss hier bleiben? Die stört mich", kritisiert die Rumänin. Die restlichen Zimmer sind jedoch ganz nach der Vorstellung der Kundin. "Ich nehme die Wohnung", entscheidet Riana Constantin. Für Ghanem Ghezal steht fest: Das war sein Verdienst.

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen
00:00 | 15:44

Miss Hannover und ihr Freund wollen keine Fernbeziehung mehr

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen