Aktuell nicht im Programm

"mieten, kaufen, wohnen": Günstige Wohnungen auf der Baleareninsel

Kann Barbara de Matos auch billig?

Exklusiver Luxus auf Mallorca und Maklerin Barbara de Matos: Das passt gut zusammen. Für gewöhnlich sind ihre Kunden durchweg finanziell unabhängig und den Kosten für die perfekte Immobilie sind keine Grenzen gesetzt. Doch auch für ihre weniger betuchten Kunden möchte die sympathische Maklerin künftig lukrative Wohnungen im Angebot haben. "Das hat mich natürlich sehr interessiert", erzählt sie, "denn ich habe auch Nachfragen, die sich unter 100.000 Euro bewegen."

- Anzeige -
mieten, kaufen, wohnen: Barbaras Kunden sind nicht begeistert.
Das günstige Apartment kann Barbara de Matos' Kunden nicht wirklich überzeugen. © VOX

Für dieses Unterfangen holt sich Barbara de Matos tatkräftige Unterstützung von einem Fachmann für Insolvenz-Immobilien auf der Insel, Michele Pilato. Dieser kann sich gut vorstellen, mit der in Deutschland aufgewachsenen Portugiesin ins Geschäft zu kommen. "Ich habe die Objekte. Wenn sie Kunden hat", stellt er sich vor, "dann können wir uns die Provision teilen. Wir teilen uns auch die Arbeit und alle sind zufrieden."

Um seiner neuen Kollegin einen Eindruck davon zu verschaffen, welche Art von Objekten er in seinem Portfolio besitzt, zeigt er Barbara de Matos ein erstes Objekt, praktisch im Zentrum von Palma. Unweit der Altstadt lauert dort in einer Seitenstraße ein echtes Schnäppchen. Renovierte 84 Quadratmeter, auf vier Zimmer verteilt zu einem Preis von schlappen 43.800 Euro – Das klingt sehr gut. Auch von Innen kann die Etagenwohnung überzeugen. "Ich bin wirklich überrascht", schwärmt die Maklerin. "Super Ausblick für den Preis! Das ist ja sagenhaft!" Zwar hat das Objekt kleine Mängel. Mit den richtigen Kontakten, da ist sich Michele Pilato sicher, kann die Wohnung aber für günstige 50.000 Euro zum Traumdomizil werden. Von dem Angebot überzeugt, fällt Barbara de Matos auch sogleich eine Kundin ein, in deren Preisklasse sie bisher keine Wohnungen in petto hatte. Vielleicht kann sie für diese nun gemeinsam mit Michele Pilato das richtige Objekt finden.

Schnelle Kaufabwicklung für Barbara de Matos?

Kurze Zeit später hat Barbara de Matos eine Besichtigung mit der Kundin ausgemacht. Das zu zeigende 1-Zimmer-Apartment liegt in Cala Major und ist für 42.000 Euro zu haben. Trotz des guten Preises ist Tamara Taschner allerdings skeptisch. Und tatsächlich, der Zustand der Wohnung löst in der jungen Frau keine Jubelschreie aus. Lediglich der Balkon mit traumhaften Meerblick kann überzeugen. So leicht lässt sich die junge Frau aber nicht um den Finger wickeln.

"Das Badezimmer wird sicherlich sehr renovierungsbedürftig sein, deswegen wollte sie mir auch zuerst den schönen Ausblick zeigen", vermutet sie. Zudem fehlt Tamara ein zweites Zimmer. Deshalb fasst sie einen Entschluss: "Ich denke, wenn ich noch ein bis zwei Jahre spare", erklärt sie Barbara de Matos, "dass du dann vielleicht was größeres für mich findest." Tja, das war wohl nichts mit Maklerglück. Ganz so leicht sind die günstigen Wohnungen auf der Baleareninsel also doch nicht zu vermitteln.

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen
00:00 | 15:44

Miss Hannover und ihr Freund wollen keine Fernbeziehung mehr

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen