Aktuell nicht im Programm

"mieten, kaufen, wohnen": Kann Stephan Getto auch romantisch?

Ist Stephan Getto der richtige Makler?
Ist Stephan Getto der richtige Makler? Eine Wohnung voller Romantik muss her 00:03:45
00:00 | 00:03:45

Liebes-Fantasien auf der Besichtigung

In pfälzischen Landau setzt sich Stephan Getto als "mieten, kaufen, wohnen"-Makler für die Wohnträume seiner Kunden ein. Dabei legt der selbsternannte "unromantischste Mensch der Welt" aber weniger Fokus auf leidenschaftliche und fantasievolle Wohnungspräsentationen. Rational und professionell vorgestellt, so glaubt er, kommen die Immobilien bei den Interessenten stets am besten an. Im Falle seiner aktuellen Kunden ist der rationale Makler mit seiner Taktik allerdings auf dem Holzweg. Die Verlobten Nina Ernst und Julius Kempa suchen nämlich die passende Eigentumswohnung, um ein gemeinsames Liebesnest zu errichten. Dabei legen sie vor allem Wert auf Einfühlsamkeit und Romantik, was Stephan Getto leider so gar nicht drauf hat. Ob er die Verliebten mit seiner kühlen Art am Ende vergrault?

- Anzeige -

Die über beide Ohren verliebte Bürokauffrau freut sich auf das gemeinsame Leben mit ihrem Zukünftigen. "Das Einzige, was uns zu unserem Glück noch fehlt, ist eine schöne Eigentumswohnung", erklärt sie. Der malerische Kurort Bad Bergzabern könnte für die beiden genau das Richtige sein. Auch die Altbau-Wohnung mit Holzvertäfelungen an den Wänden und Kassettentüren sollte dem Geschmack des Pärchens eigentlich entsprechen. Doch in der Immobilie will keine rechte Stimmung aufkommen. "Die Romantik fehlt hier, ein bisschen kahl", beschreibt Nina Ernst den ersten Eindruck. Ob diese Empfindung aber wirklich auf die schmucke Wohnung gemünzt ist? Vielleicht ist es eher der unterkühlte Makler, der für die unromantische Stimmung sorgt.

Partner Julius Kempa kann sich hingegen vorstellen, hier schöne Stunden zu verbringen. "Da können wir uns das richtig schön romantisch machen", schwärmt er im Wohnzimmer, bevor er seine Liebste mit starken Armen umfängt und leidenschaftlich küsst. Angesichts dieser brodelnden Leidenschaft zeigt sich im Antlitz des Maklers nur großes Erschrecken. "Soll ich Sie allein lassen?", fragt er zaghaft und gibt hinterher zu: "Am liebsten hätte ich gesagt: Nehmt euch ein Zimmer!"

Kann Stephan Getto auch seine weiche Seite zeigen?

mieten, kaufen, wohnen: Makler Stephan Getto
Dass seine Kunden offen vor ihm knutschen, versetzt Makler Stephan Getto in blankes Entsetzen. © VOX

Ein Zimmer oder doch gleich eine ganze Wohnung nehmen die beiden aber nur, wenn ihnen das Objekt auch mit Herz und Charme verkauft wird. Das sieht auch Stephan Getto ein. "Die Präsentation von mir war wohl nicht das Gelbe vom Ei", gibt er zu. Jetzt will er endlich die Sprache seiner turtelnden Kunden sprechen. Vor dem Kamin in der zweiten Immobilie entwirft er kitschige Kuschelstunden vor prasselndem Feuer, was bei Nina und Julius gut ankommt. "Herr Getto ist wie ausgewechselt!", freut sich der IT-Berater.

Im Nachhinein ist es aber dann doch die erste Immobilie, welche die beiden mit ihrem romantischen Altbau-Charme um den Finger wickeln konnte. Da wird auch dem Makler endlich warm ums Herz. Trotzdem hat der erst einmal genug von Romantik. "Ich zieh' mir jetzt einen widerwärtigen Splatterfilm rein, dass ich diese ganze Romantik-Grütze aus dem Kopf bekomme", schmunzelt er zufrieden.

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen
00:00 | 15:44

Miss Hannover und ihr Freund wollen keine Fernbeziehung mehr

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen