Aktuell nicht im Programm

"mieten, kaufen, wohnen": Langzeitstudent möchte endlich ein eigenes Badezimmer haben

Clemens Günther hatte noch kein eigenes Badezimmer
Clemens Günther hatte noch kein eigenes Badezimmer Langzeitstudent auf erster richtiger Wohnungssuche 00:15:51
00:00 | 00:15:51

"Ich hab es immer nur mit Gemeinschaftsduschen und Toiletten zu tun gehabt"

Bei "mieten, kaufen, wohnen" in Köln ist Langzeitstudent Clemens Günther auf der Suche nach einer neuen, komfortableren Wohnung. Im Moment lebt der 46-Jährige, der im 49. Semester Biologie studiert, in einem 18-Quadratmeter-Apartment, ohne eigene Küche oder eigenes Badezimmer. Es liegt nun an "mieten, kaufen, wohnen"-Maklerin Joy Florish, dem speziellen Kunden zu seiner ersten richtigen Wohnung zu verhelfen.

- Anzeige -
"mieten, kaufen, wohnen": Dauerstudent Clemens Günther sucht seine erste richtige Wohnung
Langzeitstudent Clemens Günther ist auf der Suche nach seiner ersten richtigen Wohnung © Vox

Beim Anblick des 46-jährigen Dauerstudenten zeigt sich die "mieten, kaufen, wohnen"-Maklerin Joy Florish überrascht. "Ich habe einen Studenten erwartet", konfrontiert sie ihren Kunden. Davon lässt sich der hauptberufliche Übersetzer aber nicht aus der Bahn bringen: "Ja gut, ich bin ja auch Student. In Deutschland sind die Studenten schon mal älter." Innerhalb des 30-Quadratmeter großen Apartments in Köln-Mülheim geht es dann aber positiv weiter, denn die kleine, rustikale Küche trifft genau Clemens Günthers Geschmack, allerdings sind seine Ansprüche aufgrund seiner jetzigen Wohnlage eher bescheiden: "Ich koche gerne und ich muss sagen, leider zurzeit nur mit so einem kleinen Teil, weil ich in meiner alten Wohnung keinen Starkstrom habe. Das heißt so einen gängigen Elektroherd kann ich in meiner alten Wohnung nicht anschließen." Selbst vom altmodischen Badezimmer lässt der Biologiestudent sich nicht stören: "Oh ja, wunderbar. Vollständig. Es ist ja alles vorhanden." Auch hier hat Clemens Günther bisher schlechtere Erfahrungen gemacht: "Ich habe es eigentlich immer nur mit Gemeinschaftsduschen und Toiletten zu tun gehabt." Trotz des positiven Ersteindrucks bittet Clemens Günther die "mieten, kaufen, wohnen"-Maklerin Joy Florish, ihm noch eine Alternative zu zeigen – schuld daran sind der Teppichboden und die laute Verkehrssituation.

Kann Maklerin Joy Florish einen Erfolg verzeichnen?

"mieten, kaufen, wohnen": Clemens Günther untersucht die Küche
Clemens Günther untersucht begeistert die Küche der Immobilie © Vox

Gesagt, getan: In Köln Neustadt-Nord hat die "mieten, kaufen, wohnen"-Maklerin Joy Florish ein weiteres Apartment für Clemens Günther herausgesucht. Die grüne Umgebung gefällt dem Biologiestudenten jedenfalls schon mal. Und mit der Wohnung, mitsamt Badezimmer, Küche und Schlafraum, kann die passionierte Immobilienmaklerin ihren Kunden endgültig gewinnen. Einzig ihre Verkupplungsversuche kommen bei Clemens Günther nicht gut an. "Ich finde es halt weniger angebracht, sowas zu fragen", kommentiert der 46-Jährige, nachdem die "mieten, kaufen, wohnen"-Maklerin ihn gefragt hat, ob er denn heiraten wolle und ihm einen eindeutigen Hinweis gegeben hatte: "Wir haben auch direkt vor der Tür mehrere Kneipen und Restaurants. Vielleicht lernen Sie hier auch jemanden kennen." Dennoch kann die Kölner Maklerin einen Abschluss verzeichnen – die Entscheidung ihres Kunden fällt auf die zweite Wohnung im Kölner Norden. Die Freude über die neue Wohnung ist Clemens Günther deutlich anzusehen, und als ihn "mieten, kaufen, wohnen"-Maklerin Joy Florish dann noch auf einen Kaffee einlädt, ist das Glück des Studenten vollkommen.

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen
00:00 | 15:44

Miss Hannover und ihr Freund wollen keine Fernbeziehung mehr

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen