Aktuell nicht im Programm

"mieten, kaufen, wohnen": Lugner-Ex Bahati "Kolibri" Venus flirtet mit Makler Alexander Posth

Alexander Posth trifft Lugner-Ex Bahati "Kolibri“ Venus

"mieten, kaufen, wohnen"-Makler Alexander Posth hat eine attraktive Auftraggeberin: Bahati Venus ist nicht nur ein österreichisches It-Girl sondern auch die Ex-Freundin von Baulöwe Richard "Mörtel" Lugner - besser bekannt als "Kolibri". Die 28-Jährige will Berlin erobern und hier ihre große Liebe finden. Alexander Posth scheint durchaus ins Beuteschema zu passn.

- Anzeige -
Makler Alexander Posth trifft Lugner-Ex-Freundin Bahati "Kolibri" Venus
In Berlin trifft Makler Alexander Posth Bahati "Kolibri" Venus, It-Girl und Ex-Freundin von Richard Lugner

Alexander Posth und seine attraktive Auftraggeberin treffen sich in Berlin Friedrichshain. Hier, wo das Herz der Stadt pulsiert, liegt die erste Wohnung, ein Altbau mit 112 Quadratmeter und drei Zimmern für 1.149 Euro warm. Das Bad mit Eckbadewanne bietet auch gleich Stoff für heikle Themen. Wer ist Bade-, wer ist Duschtyp? Bahati geht in die Vollen: "Und, schaust du gerne Frauen beim Baden zu?“ Der Makler ist sprachlos. Und es wird noch heißer: "Ich kann mir hier schon vorstellen, wenn ich hier meine Stange montiere ... Hat schon mal eine Frau für dich getanzt, an der Stange?“ Statt zu antworten, verweist der Makler auf Stuck und Erker - aber wie lange kann er noch widerstehen? Als Bahati offenbart, dass sie die Ex-Freundin von Richard Lugner sei, klingelt es auch bei Alexander Posth: "Ja, da gibt’s natürlich ein bisschen was aufzuholen, wenn man so viel Zeit mit dem Lugner verbringt!?“ "Sehr viel sogar!“, lautet die eindeutige Antwort, und "Luxus ist schön, aber ich will auch jeden Abend befriedigt einschlafen können.“ Frei heraus fragt Bahati Alexander, ob er treu sei. „Ja“, lautet die prompte Antwort. Der Makler scheint keine Augen für sie zu haben und die Wohnung, nun ja, der fehlt es an Glamour.

Bahati "Kolibri" Venus will Alexander Posth aus der Reserve locken

Die zweite Wohnung im Prenzlauer Berg, dem Szenebezirk schlechthin, hat 100 Quadratmeter, drei Zimmer und mehr Luxus für 1.220 Euro warm. Bahati hofft, den souveränen Makler noch etwas mehr aus der Reserve locken zu können. Doch, Alexander Posth bleibt standhaft. Dennoch interessiert ihn, wie Bahatis Traummann aussehen soll. "Er muss mich einfach umhauen. Er muss so alles in einem sein. Einerseits so jemand, der mich so richtig mal nimmt - an der Hand zum Beispiel, und andererseits auch so jemand, der sport - oder sagt man spurt, wenn ich was sage.“ Und dann nutzt Bahati die Situation: "Bist du eher dominant oder bist du eher devot?“ Doch Alexander Posth übergeht die Frage galant und zeigt Bahati das Bad. Aber die ebenerdige Dusche ist überhaupt nicht ihr Fall, und generell kann sie sich auch mit dem Erdgeschoss nicht so richtig anfreunden. Diesmal kommen die beiden nicht ins Geschäft, aber, Fortsetzung folgt.

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen
00:00 | 15:44

Miss Hannover und ihr Freund wollen keine Fernbeziehung mehr

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen