Aktuell nicht im Programm

"mieten, kaufen, wohnen": Neue Erfahrung für Axel Hartmann

Das hat der Makler noch nie erlebt

Der Düsseldorfer "mieten, kaufen, wohnen"-Makler Axel Hartmann hat schon viel erlebt, aber dass seine Kundschaft gar nicht ausziehen möchte, ist ihm noch nie passiert. Die Tochter seiner Kundin will nämlich gegen den Willen ihrer Mutter ihre WG auflösen. Leonore Moser fühlt sich nämlich bei ihrer Tochter Maren Lax in Thailand sehr wohl. Nur möchte die nach über einem Jahr Wohngemeinschaft endlich wieder selbstbestimmt leben und hat Axel Hartmann in Düsseldorf mit der Wohnungssuche für ihre Mutter beauftragt.

- Anzeige -
mieten, kaufen, wohnen: Von Thailand nach Deutschland
Axel Hartmanns Kundin will gar nicht ausziehen

Axel Hartmann trifft sich mit Leonore Moser und ihrer Tochter vor einer Düsseldorfer Etagenwohnung. Vor der Besichtigung ist die Kundin noch skeptisch, da sie eigentlich gar nicht ausziehen will. In der Wohnung angekommen ist die Rentnerin dann doch zufrieden. "Helle Räume - das ist das Richtige für mich", freut sich Leonore Moser. Doch dann folgt auch schon die Enttäuschung: Es gibt kein separates Schlafzimmer. Axel Hartmann versucht die Schlafnische schön zu reden. "In Thailand ist das eine ganze Wohnung", erklärt der Makler. Doch diese Aussage macht es nicht besser.

Dafür ist das Badezimmer ganz nach dem Geschmack der Kundin. "Das ist wunderschön", lobt Leonore Moser. Und Axel Hartmann hat auch gleich ein paar Tipps parat, wie die Rentnerin den Raum thailändisch gestalten könnte. Das sorgt jedoch nicht gerade für Freude bei der Tochter. Die befürchtet nämlich, dass ihre Mutter nie mehr ausziehen möchte. "Können wir mit dem Thailand-Quatsch jetzt mal aufhören?", ärgert sich Maren Lax. Sie will nur noch den Preis der Wohnung wissen - und der ist mit 490 Euro an der obersten Grenze. Das Mutter-Tochter-Gespann will sich lieber noch ein zweites Objekt anschauen, das auch seniorengerechter ist.

Die Kundin kommt zu einer Entscheidung

Nur wenige Minuten später befinden sich die drei auch schon im Stadtteil Unterbilk. Axel Hartmann führt die beiden Frauen durch eine sanierte Erdgeschosswohnung, die Leonore Moser auf Anhieb gefällt. Sogar das winzige Badezimmer kann Mutter und Tochter überzeugen. "Es ist alles da, was man braucht", stellt die Rentnerin fest. Schließlich kommt die Kundin zu einer Entscheidung. "Damit kann ich leben", verkündet Leonore Moser. Sie nimmt die Etagenwohnung für 400 Euro - sehr zur Freude von Maren Lax. Und bei der niedrigen Miete hat die Rentnerin auch schon bald das Geld für einen Flug nach Thailand zusammen.

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen
00:00 | 15:44

Miss Hannover und ihr Freund wollen keine Fernbeziehung mehr

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen