Aktuell nicht im Programm

"mieten, kaufen, wohnen": Playmate-Zwillingspaar will nach Berlin

Die Models entsprechen keinem Klischee

Lisa und Anna Heyse sind das erste Zwillingspaar, das im deutschen Playboy gemeinsam abgelichtet wurde. Um eine zentrale Wohnung in Berlin zu finden, haben die Schwestern "mieten, kaufen, wohnen"-Maklerin Annina Ucatis engagiert. Das erste Objekt, das den beiden aufstrebenden Models gezeigt wird, befindet sich im Stadtteil Moabit. Zwar liegt der Mietpreis über dem Budget der Blondinen, doch die Wohnung mit ihrem vorzüglichen Platzangebot spricht die Zwillingsschwestern an. Die zweite Altbauwohnung in Neukölln ist aufgrund der Lage etwas günstiger als das erste Objekt, allerdings auch ein wenig kleiner. Wie werden sich die beiden Playmates entscheiden?

- Anzeige -

Als Annina Ucatis sich mit ihren beiden Kundinnen trifft, ist sie gleich verwirrt. "Oh Gott, wie halte ich euch beide denn heute auseinander?", lacht die Blondine. Lisa und Anna Heyse geben der Maklerin gleich ein paar Tipps. Danach führt Annina Ucatis die Zwillinge in die Etagenwohnung. "Der erste Eindruck von der Wohnung ist super", freuen sich die Schwestern nach kurzer Zeit. Außerdem fänden sie in dem Altbau genug Platz für ihre vielen Bücher. "Da ist ja direkt das Klischee 'Blondinen sind gleich blöd' widerlegt", stellt die Maklerin lachend fest.

Annina Ucatis führt die Models in den nächsten Raum. "Das wäre dann eins der beiden Schlafzimmer", erklärt sie. Die Zwillinge sind begeistert und fangen gleich mit der Raumverteilung an. Als die Maklerin ihre Kundinnen in das nächste Zimmer führen will, bleiben die beiden beeindruckt vor dem Einbauschrank mitten im Flur stehen. "Wir putzen gerne", erklären Lisa und Anna Heyse fröhlich. In der Küche erfährt die überraschte Annina Ucatis dann auch noch, dass die beiden leidenschaftlich gerne kochen. Schließlich müssen die Playmates zu einer Entscheidung kommen. "Wir würden uns gerne eine zweite Wohnung anschauen", erklärt Lisa. Annina Ucatis hat auch schon ein Ass im Ärmel.

"Für eine Altbauwohnung trotzdem gemütlich"

Kurz danach befinden die drei Blondinen sich auch schon in einer Neuköllner Etagenwohnung. "Für eine Altbauwohnung trotzdem gemütlich", erkennen die Schwestern im Wohnzimmer. Und auch die Wohnküche trifft den Geschmack der Kundinnen. Dort will Annina Ucatis mehr über die "Playboy"-Erfahrungen der Schwestern erfahren. "Wie war das eigentlich so?", fragt sie neugierig. Stolz erklären die beiden, wie schön und aufregend der Job gewesen sei. Dann muss der Blick wieder auf die Immobilie gelenkt werden.

In dem ersten der beiden Schlafzimmer bekommt die Maklerin positives Feedback. "Der Raum ist auch schön groß", stellt Anna zufrieden fest. Und auch das zweite Schlafzimmer und das Badezimmer sorgen für Begeisterung. Trotzdem entscheiden die Models sich gegen die Wohnung. "Wir sind jetzt zu dem Fazit gekommen, dass wir die erste Wohnung nehmen", erklären die beiden. "Es freut mich, dass ich euch glücklich machen konnte", strahlt Annina Ucatis.

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen
00:00 | 15:44

Miss Hannover und ihr Freund wollen keine Fernbeziehung mehr

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen