Aktuell nicht im Programm

"mieten, kaufen, wohnen": Robert Neubauer versucht sich im Bauchtanz

Die Kundin hat genaue Vorstellungen

Coco Potapczuk ist eine vielseitige Frau: Bauchtänzerin und studierte Architektin. Vor allem ist sie auf der Suche nach einer größeren Wohnung in Berlin. Mit der Wohnungssuche hat sie "mieten, kaufen, wohnen"-Makler Robert Neubauer beauftragt. Und der bekommt es mit einer kritischen Kundin zu tun, die nicht nur sehr viel Ahnung von Immobilien hat, sondern ihn auch noch dazu bringt, einen Bauchtanz hinzulegen.

- Anzeige -
mieten, kaufen, wohnen: Robert Neubauer lernt Bauchtanz
Robert Neubauer bekommt von seiner Kundin eine Tanzstunde

Robert Neubauer begrüßt seine junge Kundin Coco selbstsicher. "Ich habe eine richtig schicke Wohnung rausgesucht", erklärt er stolz. Die studierte Architektin bleibt jedoch skeptisch. In der Küche angekommen lässt die Kundin nicht gerade Positives von sich hören. "Ich würde schon eine neue Küche hier reinhaben wollen", erklärt die studierte Architektin. Schließlich enthält die Küche kein Echtholz - und sowohl Arbeitsplatte las auch der Fußboden sind nicht nach ihrem Geschmack.

Robert Neubauer führt die Bauchtänzerin weiter in das Badezimmer, das Vor -und Nachteile hat: Es gibt zwei Waschbecken, aber die Fliesen gefallen Coco eher weniger. Danach folgt die große Enttäuschung: Das Wohnzimmer. "Groß ist das jetzt nicht", stellt die Bauchtänzerin fest. Außerdem fehlt ihr ein Raum in der Wohnung. "Ich brauche ein Zimmer auch für meine Kunden", erklärt Coco. "Hast du mit Inneneinrichtung zu tun?", tippt der Makler neugierig. Die Kundin erklärt, dass sie Architektur studiert hat, aber nicht mehr als Architektin arbeitet. "Ich mache Coaching für sinnliches Leben", klärt Coco den Makler auf. Und das macht sie mit Hilfe von Bauchtanz.

Nach der Aufklärung geht es weiter in das Schlafzimmer. "Das wäre der einzige Raum, den ich auch gar nicht verändern würde", gesteht die Kundin. Sie würde deshalb gerne noch ein zweites Objekt besichtigen. Aber bevor Robert Neubauer ihr eine weitere Immobilie präsentiert, will er von ihr Bauchtanz lernen. "Dann zeig mir mal wie das geht", bittet der Makler. Coco will ihm die Tanzschritte jedoch erst bei der nächsten Besichtigung zeigen.

Der Makler lässt die Hüfte kreisen

Kurze Zeit später befinden Robert Neubauer und Coco sich auch schon vor einer Dachgeschosswohnung in dem etwas lauteren Stadtteil Reinickendorf. "Das ist hier eine viel, viel lautere Straße", stellt die studierte Architektin skeptisch fest. Das Innere der Wohnung kann sie hingegen überzeugen. "Gefällt mir alles besser, weil es viel moderner ist", erklärt die Bauchtänzerin zufrieden. Die Küche würde sie sogar komplett übernehmen. Im Badezimmer kann Coco sich dann vor Begeisterung kaum halten. "Der Raum hat einfach Potenzial", freut sich die junge Kundin. Aber sie würde auch gerne einiges verändern.

Und auch im Wohnzimmer kann die Bauchtänzerin keinen Makel finden. "Finde ich eigentlich so den schönsten Raum", lobt die studierte Architektin. Und das Zimmer bietet sich perfekt für eine kleine Bauchtanzstunde an. "Ich werde dir das beibringen", verkündet Coco. Der Makler ist zwar zunächst etwas skeptisch, aber schon bald sitzt der Hüftschwung. Dann muss es zu einer Entscheidung kommen. "Ich glaube ich hätte doch lieber eine Wohnung in Berlin Mitte", gesteht die Kundin. Robert Neubauer will erneut für die junge Bauchtänzerin auf Suche gehen.

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen
00:00 | 15:44

Miss Hannover und ihr Freund wollen keine Fernbeziehung mehr

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen