Aktuell nicht im Programm

"mieten, kaufen, wohnen": Robert Neubauers kleine Schwester wird flügge

Vom Big Apple zurück nach Berlin

Makler Robert Neubauer fühlt sich pudelwohl in Potsdam, wo er mit seiner Frau Antje und Hund "Coffee" lebt. Für den Makler kommt es nicht in Frage, seiner Heimatstadt den Rücken zuzukehren. In seinem nächsten Verwandtenkreis sieht das ganz allerdings aus. Seine zwölf Jahre jüngere Schwester Patrizia "Pauli" Neubauer zog es schon vor Jahren in die weite Welt hinaus. Mittlerweile wohnt sie seit acht Jahren in den USA. Nach drei Jahren ohne Heimatbesuch zieht es nun aber auch Pauli zurück ins beschauliche Potsdam. Dabei ist ihr Besuch jedoch nicht nur privater Natur, die Fitnesstrainerin möchte ihr Gespartes sinnvoll in eine Immobilie investieren. Praktisch, wenn der große Bruder als Makler in der Hauptstadt arbeitet. Auf seine Expertise will sich Pauli verlassen, er soll ihr die passende Immobilie suchen.

- Anzeige -
mieten, kaufen, wohnen: Robert Neubauer will seiner Schwester nur helfen.
Oh je! So wählerisch hatte Robert Neubauer seine kleine Schwester nicht in Erinnerung. © VOX

Die Wiedersehensfreude ist groß, es wird gebusselt und geherzt. Dann kommen gleich die Fakten auf den Tisch: Für 300.000 Euro möchte Patrizia Neubauer eine Immobilie in Berlin erstehen, die sie vorerst vermieten, im Alter aber selbst bewohnen will. Ihr in Wohnungsbelangen erfahrener Bruder rät ihr ein Objekt in Berlin Tiergarten. Hier ergeben sich für den Makler nur Vorteile: Die Nähe zum Park und zur Spree bietet Erholung und Ruhe auch im Alltag. Trotzdem ist das pulsierende Berlin-Mitte nur einen Katzensprung entfernt. Außerdem ist die Lage momentan noch günstig zu kaufen. Diese Worte sollten doch himmlisch Klingen in den Ohren seiner Schwester. Diese ist allerdings wenig angetan, als sie das Innere der Wohnung sieht. "Kriegt man da nicht mehr für die Kohle?", fragt sie sich irritiert. Raufasertapete und unmoderne Küche, so hatte sie sich ihr Eigenheim nicht vorgestellt. Makler-Bruder Robert Neubauer setzt andere Prioritäten. "Als Allererstes willst du das Ding ja vermieten", macht er ihr klar. Da der Kaufpreis unter ihrem Budget liegt, könne sich die momentan noch in New York-Lebende zudem gestalterisch noch voll austoben. Trotzdem bleibt Patrizia skeptisch. "Ist alles nicht wirklich das, was ich dachte."

Kann Bruderherz Robert die passende Immobilie für Patrizia finden?

Das enttäuschte Gesicht seiner Schwester kann der fürsorgliche Bruder nicht lange ertragen. Um die Wünsche seiner Pauli zu erfüllen, holt er sich deshalb noch eine kundige Maklerin ins Boot. Die Fachsimpelei der beiden Kollegen schon vor dem Neubau im Berliner Stadtteil Dahlem nervt die energische Pauli aber gewaltig. "Das bringt ja nichts", findet sie. "Ich muss das ja auch sehen!" Doch auch die top ausgestattete Immobilie kann Robert Neubauers sportliche Schwester nicht überzeugen. "Ich bin nicht so der Bonzentyp", stellt sie für sich fest. Auch das gediegene Dahlem sagt Pauli nicht zu. "Das ganze Flair im Tiergarten", erinnert sie sich dann schwärmerisch an die erste Immobilie, "voll cool. Ich könnte sogar noch ein bisschen sparen." Robert Neubauer konnte mit seinem Insider-Tipp also doch bei seiner kleinen Schwester punkten. Auch wenn es anfangs nicht danach aussah, entscheidet sich Patrizia Neubauer nämlich für die von ihrem Bruder empfohlene erste Immobilie. In ferner Zukunft wird die Familie in der Hauptstadt also wieder zusammengeführt.

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen
00:00 | 15:44

Miss Hannover und ihr Freund wollen keine Fernbeziehung mehr

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen