Aktuell nicht im Programm

"mieten, kaufen, wohnen": Rollentausch im Hause Dietz

Kann Anke ihren Thomas mit diesem Schmuckstück überzeugen?

Schon seit einiger Zeit suchen "mieten, kaufen, wohnen"-Maklerin Anke Dietz und ihr Lebensgefährte Thomas Ströhle ein gemeinsames Zuhause in München. Neben den kostspieligen Mieten, die die Wohnungssuche ohnehin erschweren, sind es auch die unterschiedlichen Wohnvorstellungen, die das Paar spalten. Während die quirlige Maklerin gern im Herzen Münchens bleiben möchte, sehnt sich ihr Gatte in spe nach einem ruhigen Rückzugsort im Speckgürtel der Stadt. Um seine Liebste von der Vorstadt-Lage zu überzeugen, wird der naturverbundene Thomas selbst aktiv und geht auf die Suche nach der perfekten Pärchenwohung. Wird er Fach-Frau Anke Dietz mit seinen ersten Makler-Versuchen überzeugen können?

- Anzeige -
mieten, kaufen, wohnen: Anke Dietz will endlich mit ihrem Thomas zusammen wohnen
Um endlich mit ihrem Partner zusammenzuziehen, ist Anke beinahe jedes Mittel recht © VOX

"mieten, kaufen, wohnen"-Maklerin Anke Dietz ist guter Dinge: Die Wohnung in der Ludwigsvorstadt hat alles, was die Herzen von ihr und Tom höher schlagen lässt: Viel Platz, zwei tolle Wellnessbäder und eine hochwertige Einbauküche. Von außen mutet die Fassade des Hauses mit seinen roten Fensterläden außerdem ein wenig ländlich an. "Das erinnert doch ein bisschen an Hütten", findet Anke. Ob das Objekt allerdings wirklich Hüttenzauber versprüht, bleibt abzuwarten. Von der zentralen Lage ist Thomas Ströhle nämlich nicht begeistert. "Außerhalb der City oder am Stadtrand wäre für uns perfekt", findet er.

Auch im ersten Zimmer der vermeintlichen Liebeshöhle kommt es zu Unstimmigkeiten. Dass Anke Dietz ihr geliebtes Doppelbett mitnehmen will, missfällt Tom. "Dein weißes Bett? Ich habe mir extra eine neue Matratze gekauft!" Da muss sich das Paar wohl noch besser absprechen.

Thomas Ströhle wird zum Makler - Anke Dietz kommt zur Besichtigung

Auch wenn Tom von der Bleibe überzeugt zu sein scheint, schafft Anke es nicht, ihm das Objekt für stolze 3.080 Euro Monatsmiete schmackhaft zu machen. Stattdessen ist Thomas wild entschlossen, nun selbst auf Immobiliensuche zu gehen. Ein regelrechter Rollentausch im Hause Dietz steht an, als es einige Tage später zur Besichtigung geht. Dieses Mal ist es nämlich Anke, die sich die Wohnung zeigen lässt und einiges zu meckern hat. Die abgeschiedene Lage im Münchener Stadtteil Aubing und die kalten Bodenfliesen lassen die Maklerin erschaudern. "Der Boden, der hat keine Wärme, kein Wohlbehagen." Keine guten Voraussetzungen für ein gemeinsames gemütliches Nest.

Noch will Thomas aber nicht aufgeben. "Es hat gerade gepiept bei dir", weist er Anke schmunzelnd auf das süße Hundebild hin, das er ihr gerade geschickt hat. "Das könnte unser neuer Mitbewohner sein", versucht er, seine Liebste zu locken. "Der hätte hier schön Platz!" Schon seit Monaten wünscht sich die Maklerin einen vierbeinigen Gefährten, doch trotzdem bleibt sie standhaft. Noch ist die perfekte Wohnung für das Paar Dietz/Ströhle einfach noch nicht gefunden.

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen
00:00 | 15:44

Miss Hannover und ihr Freund wollen keine Fernbeziehung mehr

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen