mieten, kaufen, wohnen Spezial

mieten, kaufen, wohnen Spezial
Maklerin Sandra Owoc vermittelt ein Energiesparhaus © Mieten, Kaufen, Wohnen Spezial - Energiesparen in den eigenen vier Wände

Energiesparen in den eigenen vier Wänden

Private Haushalte verbrauchen täglich viel Energie in unterschiedlichen Lebensbereichen – dazu gehört auch das Wohnen. Im Rahmen des "VOX Planet Blue" widmet sich "mieten, kaufen, wohnen" in einer Spezialausgabe den Themen alternative Energiequellen und Energiesparen.

- Anzeige -

Zuhause entfällt der größte Anteil an der verbrauchten Energiemenge auf Heizung und Warmwasserbereitung. Je Haushalt sind die Energiekosten seit dem Jahr 2000 um rund 51Prozent gestiegen. Das kostet Unmengen an Geld.

Es gibt zwei gute Gründe, um Energie zu sparen: zum einen die Entlastung der Umwelt und zum anderen die Senkung der Energiekosten.

"mieten, kaufen, wohnen Spezial" zeigt, wie sich mit Sonne, Wind, Wasser oder Erdwärme richtig Energie einsparen lässt und sich hohe Energiekosten deutlich reduzieren. Worauf muss man achten und was verbirgt sich hinter Begriffen wie Bio-Solar-Haus, Nullenergiehaus, 0,0-Literhaus, Erd-/Fernwärme-Pumpen, Photovoltaik-Anlagen und Windenergie.

Aber nicht nur durch modernste Technik, auch durch den bewussten Umgang in den bestehenden vier Wänden lassen sich die Energiekosten stark reduzieren. Wo verstecken sich Stromfresser und wie spart man Energie ein?