Aktuell nicht im Programm

mieten, kaufen, wohnen: Tina Jacobs lässt nichts anbrennen

Daniel Klein muss sich in Acht nehmen
Daniel Klein muss sich in Acht nehmen Flirtattacke auf den Makler 00:14:40
00:00 | 00:14:40

Makler Daniel Klein wird zur Beute

Tina Jacobs hat sich vor kurzem von ihrem Mann getrennt. Nun heißt es: Alles neu, bitte! Die Verkäuferin einer Luxusboutique wünscht sich sowohl ein gemütliches Eigenheim auf der spanischen Insel Mallorca als auch einen netten Mann an ihrer Seite. Als sie den "mieten, kaufen, wohnen"-Makler Daniel Klein erblickt, scheinen ihre Wünsche zum Greifen nahe. Der Immobilienexperte sieht das jedoch ein wenig anders.

- Anzeige -
mieten, kaufen, wohnen: Kundin Tina macht sich an den Makler ran
Kundin Tina macht sich an den Makler ran © VOX

"Ich bin positiv überrascht von meinem Makler", begrüßt Tina Jacobs ihren Makler und bringt ihn mit dieser Aussage ganz schön in Verlegenheit. "Komplimente sind ganz angenehm, allerdings finde ich Komplimente immer angenehmer, wenn ich sie über dritte Personen höre und nicht direkt. Das ist ein bisschen unangenehm", erklärt der "mieten, kaufen, wohnen"-Experte und richtet sein Augenmerk wieder auf die Immobilie. 76 Quadratmeter verteilen sich hier auf drei Zimmer. Der Kaufpreis liegt bei 295.000 Euro, was für Tina nahezu ein Schnäppchen ist. Schließlich ist sie bereit, bis zu 600.000 Euro für ihr zukünftiges Zuhause zu zahlen. Vermutlich hätte Tina bei dieser Summe auch einen eigenen Pool gehabt. Dieser Luxus bleibt ihr hier verwehrt. Da müsste die Luxus-Verkäuferin schon den Gemeinschaftspool nutzen und das gefällt ihr eher weniger. Allerdings ist die frisch Geschiedene ein positiver Mensch und konzentriert sich deshalb lieber auf die schönen Dinge des Lebens, so wie den Makler. Als Daniel Klein erzählt, dass er nach Ibiza ziehen will, bietet Tina an, ihm Insider-Tipps zu geben. Ibiza war nämlich eine lange Zeit ihre Heimat.

Daniel Klein: "Da schämt man sich sofort fremd"

mieten, kaufen, wohnen: Dem Makler ist das Verhalten seiner Kundin unangenehm
Dem Makler ist das Verhalten seiner Kundin unangenehm © VOX

Ein Geheimnis aus ihrer Männer-Suche macht Tina nicht: "Ich bau mir alles neu auf und dazu gehört auch ein neuer Mann." Doch auch wenn Daniel Klein seiner Auftragsgeberin sehr gefällt, ist er ihr ein wenig zu jung. "Vielleicht haben sie noch einen älteren Bruder?", hakt sie neugierig nach und bringt den Makler völlig aus dem Konzept. "Das ist ein bisschen sehr viel. Da schämt man sich sofort fremd", kommentiert der Immobilienexperte das Verhalten seiner Kundin. Ein Glück für ihn, dass die Besichtigung kurz darauf schon endet. Leider entscheidet sich seine liebeshungrige Auftragsgeberin gegen die Wohnung.

Da der "mieten, kaufen, wohnen"-Makler nicht nur von Luft und Liebe lebt, präsentiert er seiner Kundin dann doch noch eine zweite Immobilie. Die bietet sichtlich mehr Luxus, kostet aber auch eine ganze Stange mehr Geld. Für 1.100.000 Euro könnte Tina eine 100 Quadratmeter große Wohnung am Meer ihr Eigen nennen. Doch weil die hellen Zimmer, die offene Küche und der private Garten die Boutique-Verkäuferin einfach umhauen, entscheidet sie sich letztlich trotz des hohen Preises für den Kauf. Das freut Daniel Klein und er verspricht zum Dank mit Tina Essen zu gehen.

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen
00:00 | 15:44

Miss Hannover und ihr Freund wollen keine Fernbeziehung mehr

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen