Aktuell nicht im Programm

"mieten, kaufen, wohnen": Wird Oliver Mösch den Ladenhüter endlich los?

Oliver Mösch will den Ladenhüter loswerden
Oliver Mösch will den Ladenhüter loswerden Entsteht hier ein neuer In-Club? 00:14:16
00:00 | 00:14:16

Kann aus dem Gutshof ein Partytempel werden?

Normalerweise hat der "mieten, kaufen, wohnen"-Makler Oliver Mösch eine Immobilie nicht lange im Portfolio, denn schnell findet er neue Bewohner für seine Schmuckstücke. Im Falle des ehemaligen "Waldhof Uhrberg" in der Nähe Osnabrücks sieht das leider etwas anders aus. Schon seit sechs Monaten versucht der Makler erfolglos, den Gutshof samt Hotel, Wohnwagen, Indianer-Tipis und Restaurant an den Mann oder die Frau zu bringen. Jetzt hat sich endlich ein potentieller Käufer gefunden. Der Eventmanager und DJ Ryan Stephens hat große Visionen von einem Partytempel plus Wohnbereich. Doch eignet sich das rustikale Anwesen für den Plan?

- Anzeige -

Der 30-jährige Ryan Stephens möchte in einen neuen Lebensabschnitt starten. Nach zwei Jahren auf Tour mit seinem Kindergartenfreund, dem erfolgreichen DJ Robin Schulz, und "crazy life" ist es für den Event-Manager nun an der Zeit, neue Wege zu gehen. "Ich suche einen festen Wohnsitz in Verbindung mit einer Arbeitsstätte", erklärt er Oliver Mösch. "Eine richtig fette Partylocation wäre doch schon mal richtig geil, oder?" Mit Partys kennt sich der Ruhrpott-Makler bestens aus, denn auch er versucht sich neben der Arbeit als Diskjockey. Ob der zu besichtigende Hof allerdings den Vorstellungen seines Kunden entspricht, da ist sich der musikbegeisterte Wohnungsvermittler noch nicht sicher. Ryan Stephens erster Eindruck befeuert seine Skepsis. "Spartanisch rustikal", urteilt er nüchtern im ehemaligen Restaurant des Areals. Doch der Schein trügt. "Ich könnte mir schon vorstellen, hier gehobene Küche anzubieten", verrät der gelernte Hotelfachmann nämlich.

Oliver Mösch: "Wo pennt der Junge?"

Über den Fassettenreichtum seines Kunden kann der "mieten, kaufen, wohnen"-Makler nur staunen. Doch auch wenn Ryan Stephens vor Ideen nur so sprüht, "der muss mal seinen Hut ein bisschen lüften", findet Oliver Mösch. Das Gelände ist zwar sehr weitläufig und bietet viele Möglichkeiten. Statt sich aber auf seinen Wunsch, sesshaft zu werden, zu konzentrieren, fällt dem Event-Manager in jedem neu gesehenen Raum eine neue Idee für ein individuelles Club-Konzept ein. "Wo pennt der Junge?", fragt sich der Makler. "Der hat ja immer noch keinen Wohnraum!"

Dann hat Oliver Mösch die zündende Idee. Wenn die vorhandenen Wohnräume seinem Kunden nicht zusagen, wieso sollte sich dieser dann nicht einfach ein Haus nach den eigenen Vorstellungen bauen? Auf dem weitläufigen Grundstück gibt es reichlich Platz. Von der Idee ist auch Ryan Stephans vollends begeistert. "Insgesamt spricht mir das hier schon super geil zu", freut er sich. "Ich könnte mir hier was richtig Geiles vorstellen, mit wohnen, arbeiten, all in one together!" Sieht also ganz so aus, als hätte Oliver Mösch für seinen Ladenhüter endlich einen Käufer gefunden.

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen
00:00 | 15:44

Miss Hannover und ihr Freund wollen keine Fernbeziehung mehr

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen