Aktuell nicht im Programm

mieten,kaufen,wohnen: Vittorio Emanuele Espinoza sucht eine Luxuswohnung

Anke Dietz soll eine Luxuswohnung in München finden

Ihren heutigen Kunden hat "mieten, kaufen, wohnen"-Maklerin Anke Dietz vor einigen Wochen bei einer Party kennengelernt. Noch am gleichen Abend hatte sie einen Auftrag in der Tasche, denn Vittorio Emanuele Espinoza sucht nach einer Luxus-Eigentumswohnung in München.

- Anzeige -
mieten,kaufen,wohnen: Vittorio Emanuele Espinoza sucht in München eine Luxuswohnung
Vittorio Emanuele Espinoza ist mit Maklerin Anke Dietz befreundet

Bei dem Budget von zwei Millionen Euro, präsentiert die Münchener Maklerin Anke Dietz ihrem Bekannten Vittorio Emanuele Espinoza einen Altbau auf der Maximilianstraße, der teuersten Straße Münchens. Die Maklerin und ihr homosexueller Freund treffen sich vor dem Kaufobjekt. "Wow, Wahnsinn, ich bin begeistert", kann der kunstbegeisterte Emanuele Espinoza da nur sagen. "Ich dachte, du passt auf die Maximilianstraße", freut sich die Maklerin.

Die Lage stimmt – ob die 160-Quadratmeter große Wohnung den Geschmack des Kunden trifft, bleibt abzuwarten. Hinein in einen Flur, in dem die Zeit stillzustehen scheint. Altmodischer Chic, wohin das Künstlerauge schaut. "Ich fühle mich wie bei meiner Oma in Italien", kann Vittorio Emanuele Espinoza angesichts der Einrichtung nur sagen. Und auch der Teppichboden, kommt beim Kunden nicht gut an. Weiter geht's! Leider liegt im Schlafzimmer ebenfalls Teppichboden und der Künstler hat keine Lust alles rauszureißen. Er will sofort einziehen!

Das Badezimmer mit seinen goldenen Wasserhähnen und weißen Marmorfliesen gibt dem Ganzen dann den Rest. "Ich hasse es", kann der gebürtige Italiener dazu nur sagen. Wie gut, dass Anke Dietz noch ein Vergleichsobjekt vorbereitet hat. Doch ob das den außergewöhnlichen Ansprüchen gerecht wird?

Maklerin Anke Dietz hat ein zweites Objekt vorbereitet

Es geht raus aus der City und rein in den Stadtteil Talkirchen. Ein erster Blick auf die Loft-Wohnung entlockt Vittorio Emanuele Espinoza ein erneutes "Wow!". Doch die Maklerin weiß die Euphorie des Künstlers einzuordnen: "Es kann sein, dass ich richtig liege. Wir werden sehen!". Sichtbeton und offene Räume begeistern den anspruchsvollen Kunden: "Die Wohnung ist sehr behaglich. Es ist sehr geräumig, und man fühlt sich sofort Zuhause."

Im Schlafzimmer gefällt dem Südländer zwar die Deckenhöhe, aber die Fläche ist ihm etwas zu klein. Die Maklerin kennt die Lösung: "Spatzl, halt deine süße Schnute! Komm mit! Hier ist ein begehbarer Kleiderschrank für dich". Jetzt leuchten die dunklen Augen des Kunden wieder.

Das Badezimmer mit Dusche, Badewanne und Oberlicht begeistert sofort. "Das ist genau wie meine Wohnung in Paris. Das ist so geil! Wenn es regnet und du mit deinem Partner zusammen bist und den Regen hörst ... Boah, das ist so schön, so romantisch." Anke Dietz hat den Geschmack ihres Freundes getroffen. Die Wohnung passt und beide sind glücklich und zufrieden.

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen
00:00 | 15:44

Miss Hannover und ihr Freund wollen keine Fernbeziehung mehr

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen