Mikka Bender hilft den Urlaubern auf Fuerteventura

Der Urlaubs-Experte Mikka Bender entdeckt gravierende Mängel in Hotels auf Fuerteventura.
Der Urlaubs-Experte Mikka Bender entdeckt gravierende Mängel in Hotels auf Fuerteventura.

Dramatische Mängel in der Hotelanlage

Das Wetter gibt auf Fuerteventura mit über 300 Sonnentagen selten Anlass für Beschwerden.

- Anzeige -

Ganz anders sieht es bei den spanischen Hotels aus. Mikka Bender ist zwei Wochen auf der kanarischen Insel, um Urlaubern in Not zu helfen. Sein Hotel-Test zeigt, dass man selbst in Mittelklassehotels mit Schimmel, Schmutz und Ungeziefer rechnen muss. Bei den Hotelpools deckt der Urlaubs-Profi zusammen mit dem TÜV-Experten Hans Küpper dramatische Mängel auf: Durch fehlende Abdeckungen von Pumpen oder Abflusskanälen droht Kindern Lebensgefahr. Mikka Bender zeigt die Gefahrenstelle und erklärt, worauf vor allem Eltern achten müssen. Und auch konkret helfen kann der Urlaubs-Profi: Rentner Frank Jandia, der trotz Hüftleidens mit seiner Frau Stella in einem Hotel mit Hunderten von Stufen und nicht funktionierenden Aufzügen einquartiert wurde. Außerdem hilft Mikka Bender zwei jungen Frauen, die selbst nach dem vierten Hotelwechsel noch in einem verschimmelten Zimmer leben müssen.