Aktuell nicht im Programm

Millionär Dennis Uitz von "Catch the Millionaire" sucht eine Wohnung

Simone Voss erkennt den bekannten Kunden nicht

"mieten, kaufen, wohnen"-Maklerin Simone Voss trifft heute auf einen Fachmann in Sachen Immobilien. Dank dieser Branche wurde Dennis Uitz, selbständiger Kaufmann und Musikmanager, reich. Der Millionär der letzten Staffel "Catch the Millionaire" ist schließlich studierter Immobilienfachwirt. Bei über 2.000 Euro Monatsmiete, die er bereit ist zu investieren, schaut er der schönen Maklerin genau auf die Finger.

- Anzeige -

Als Simone Voss und Dennis Uitz sich vor der Immobilie treffen, erkennt die Maklerin den bekannten Millionär nicht. "Wir kennen uns doch irgendwo her? Sie kommen mir total bekannt vor", fragt die Kölnerin. Mit einem Lächeln auf den Lippen verneint der Kunde ihre Frage. Simone Voss führt den Kaufmann grübelnd in die Kölner Etagenwohnung, in der es 80 Steckdosen gibt. Dennis Uitz fragt sich, wozu er die alle brauchen soll. Außerdem packt ihn der Anblick der Immobilie auch noch nicht wirklich. "Ein bisschen trist", bemerkt der Millionär.

Im schicken Badezimmer startet Simone Voss einen zweiten Versuch. "Sind Sie sicher, dass wir uns noch nie getroffen haben?", hakt die Maklerin noch einmal nach. Dennis Uitz spannt sie weiter auf die Folter und verrät ihr nur, dass die beiden sich nicht persönlich kennen. Im nächsten Zimmer lüftet der Kunde dann sein Geheimnis: Er war der Millionär der letzten Staffel "Catch the Millionär". Endlich weiß Simone Voss, wen sie da vor sich hat.

Im letzten Raum kommt es dann zu einer Entscheidung im Bezug auf die Immobilie. "Ist der Funke denn bei dieser Wohnung übergesprungen?", fragt die Maklerin. Der Kaufmann muss sie enttäuschen. "Es ist mir nicht modern genug", erklärt der Millionär. Zum Glück hat Simone Voss längst einen Plan B.

Das große Quizduell

Noch am selben Tag treffen die beiden sich zur zweiten Besichtigung. "Doch schon eher mein Geschmack", stellt Dennis Uitz schnell fest. Kaum in der Wohnung angekommen, versucht der Kaufmann schon mit einem netten Lächeln um die Provision herumzukommen. Er hat eine Idee: "Ich schlage vor, dass wir unser Wissen gegenseitig testen", erklärt der Millionär. Jeder soll sich Fragen überlegen. Wer die meisten beantworten kann, hat gewonnen. Die Maklerin geht dann entweder ohne oder mit der doppelten Provision nach Hause. "Da bin ich auf jeden Fall dabei!", verkündet Simone Voss.

In der ersten Etage geht das Quizduell auch gleich los. Beide können die Frage des anderen beantworten und somit steht es vorerst unentschieden. Im Schlafzimmer will Dennis Uitz dann endlich zu einer Entscheidung kommen. "Wir können uns hier einig werden, wenn wir die Provisionsfrage geklärt haben", erklärt der Kunde. Die alles entscheidende Frage betrifft das Thema Meitpreisbreme. Simone kann die Frage richtig beantworten. Im Gegenzug stellt die Maklerin ihrem Kunden die letzte Frage. Leider kann Dennis Uitz diese nicht beantworten. Simone Voss gewinnt das Duell und bekommt somit die doppelte Provision. "Mir ging es nur um das Gewinnen", strahlt die Kölnerin. Auf den Gewinn möchte sie gerne verzichten. Doch dann möchte Dennis Uitz sie zumindest zum Abendessen einladen. "Darüber müssen wir noch einmal separat sprechen", lacht die Maklerin.

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen
00:00 | 15:44

Miss Hannover und ihr Freund wollen keine Fernbeziehung mehr

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen