SAMSTAGS I 18:00

Mini-Serie "Rollidogs - Freunde fürs Leben" - Folge 2

Ein Behindertenbegleithund für Jülide

Filiz, die kleine Jülide und ihre Mutter treffen sich bei Collie-Züchterin Britta und ihrer Rasselbande. Welpe "Connor" hat sich beim ersten Treffen gut mit Jülide verstanden. Doch ob der Vierbeiner tatsächlich zum Behinderten-Begleithund ausgebildet und der neue Gefährte von Jülide werden soll, steht noch nicht fest. Die Hundetrainerin will erst sicherstellen, dass die beiden 100-prozentig zusammenpassen.

- Anzeige -
hundkatzemaus: Rollidogs - Freunde für's Leben
Filiz hat für Jülide den Welpen Connor ausgesucht.

Hundetrainerin aus Leidenschaft

Filiz Erfurt ist Hundetrainerin aus Leidenschaft und querschnittsgelähmt. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, gehandicapte Menschen mit Hunden zusammenzubringen und deshalb den Verein "Filiz Rollidogs e.V." gegründet. hundkatzemaus begleitet Filiz und den Welpen "Connor" sowie Jungspund "Mylo" bei der Ausbildung zum Behindertenbegleithund.

Der Collie im VOX-Hundelexikon

HIGHLIGHTS

Reiten mit Handicap
00:00 | 00:25

hundkatzemaus: Am 03.12.2016 um 18:00 Uhr

Reiten mit Handicap