SAMSTAGS I 18:00

Mini-Serie "Sofa statt Straße – ein Herz für Streunerkatzen"

Im Berliner Kittyforum werden die Straßenkatzen untersucht.
Im Berliner Kittyforum werden die Straßenkatzen untersucht. © Julia Panzer

Turbulenter Tierarztbesuch

Schätzungen zufolge leben über 1,5 Millionen verwilderte Hauskatzen in Deutschland. Sie streunen durch Hinterhöfe, Industriegebiete, auf Bauern- und Reiterhöfen. Tierschützer vom bundesweiten Projekt Kitty sorgen nicht nur für großangelegte Kastrationen, sie kümmern sich auch um die Vermittlung von Katzenbabies, Futterbeschaffung und die medizinische Versorgung. Im Berliner Kittyforum sollen Straßenkatzen untersucht und kastriert werden, die zuvor bei einer großen Fangaktion eingesammelt wurden. Projektleiterin Ursula Bauer und Tierärztin Natalia Richter haben alle Hände voll zu tun, denn die menschenscheuen Streuner sind kratzbürstiger, als erwartet...

- Anzeige -

Außerdem: Achtung Garten! Gefahren für Haustiere

Sommerzeit ist Gartenzeit und nicht nur der Mensch sehnt sich nach Entspannung im Grünen. Auch Vierbeiner sind dann gerne draußen, lassen sich Sommerdüfte um die Nase wehen und toben oder dösen in der Sonne. Dass in einem Garten auch ungeahnte Gefahren lauern können, vermutet man zunächst nicht. Giftige Pflanzen, Düngemittel, Gartenwerkzeuge und Insektenstiche können für Haustiere schnell zur ernsten Bedrohung werden. hundkatzemaus-Reporterin Diana Eichhorn zeigt, welche Gefahren wo lauern, wie man sie beseitigt und was im Ernstfall zu tun ist...

Und: Schockierendes Schicksal

hundkatzemaus-Reporterin Diana Eichhorn berichtet über die Gefahren für Haustiere.
hundkatzemaus-Reporterin Diana Eichhorn berichtet über die Gefahren für Haustiere. © Claudia Grimm

Tödlicher Einsatz für einen Straßenhund

hundkatzemaus-Tierschutzexperte Frank Weber steht vor einem besonders bewegenden Fall: Im rumänischen Brasov wollte der Familienvater Adrian Priscu nachts an seinem Haus einen wehrlosen Straßenhund vor den Misshandlungen eines aggressiven Betrunkenen schützen und bezahlte diese Zivilcourage mit seinem Leben. Zusammen mit Petra Zipp vom Bund gegen Missbrauch der Tiere und rumänischen Tierschützern macht sich Frank auf die Suche nach dem Streuner Bocsi und informiert über die Situation der rumänischen Straßenhunde.

hundkatzemaus am Samstag, den 08.09.2012, um 18:00 Uhr bei VOX!

HIGHLIGHTS

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut
00:00 | 09:26

Querschnittsgelähmt im Sattel

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut