Minzplätzchen (Katja)

Zutaten
für Personen
Minztäfelchen 50 g
Butter 65 g
Puderzucker 50 g
Salz 1 Prise
Ei 1 Stk.
Mehl 125 g
Backpulver 1 TL
Backkakao 2 EL
Creme
Pfefferminzlikör 2 EL
Puderzucker 1 EL
Lebensmittelfarbe, grün
Deko
Laugenbrezel
Fondant, rot
Fondant, weiß
Marzipan 100 g
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 110 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 1447,664 (346)
Eiweiß 5.16g
Kohlehydrate 46.48g
Fett 13.59g
Zubereitungsschritte

Plätzchen

1 Die Minz-Täfelchen in kleine Würfel schneiden. Butter, Puderzucker und Salz verrühren. Das Ei unterrühren. Mehl, Bachpulver, Kakao und Minz-Täfelchen unter den Teig heben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen, Plätzchen ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Den Backofen auf Heißluft 160° Grad vorheizen, mittlere Schiene 12 Min. backen. Auskühlen lassen.

Creme

2 Aus allen Zutaten eine Creme anrühren und damit die glatte Seite der Kekse bestreichen. Jeweils einen Keks mit der glatten Seite darauf setzen.

Deko

3 Aus dem Fondant und dem Marzipan werden Deko-Elche geformt. Die Brezelhälften dienen als Geweih. Die dunkle Schokolade wird geschmolzen und die Kekse darin eingetaucht. Die Kekse werden zusammen mit den Elchen auf einem Teller angerichtet.