MO - FR I 19:00

Mirko spart nicht am Weinbrand beim Dessert

Mirko löst mit seinem Dessert bei den Gästen frühzeitige Panik aus

Tag 4 im Kochwettstreit in Hannover. Visagist Mirko ist an der Reihe und sorgt mit seiner Menükarte für vorzeitige Panik bei den Gästen. Als Dessert findet sich da nämlich Weinbrand-Tiramisu mit Himbeereis und besonders Sandro treibt das den Angstschweiß auf die Stirn.

- Anzeige -

Gloria hat schon die richtige Ahnung, woran das liegt: Es handelt sich um ein Jugendtrauma, bei der Sandro nach einem feucht-fröhlichen Abend etwas zu viel an dem "Arbeitercognac" genippt hat. Alleine bei dem gedruckten Wort "Weinbrand" wird ihm nun schon schlecht.

Gut, dass er nicht Zeuge von Mirkos Zubereitung ist. Der kippt nämlich beim Interview einen Löffel Weinbrand nach dem nächsten ins Dessert. "Oh, jetzt habe ich gar nicht mitgezählt". Aber einer für den guten Geschmack geht garantiert noch ...

Klarer Sieg in Dresden
00:00 | 01:18

An Clemens kommt keiner ran

Klarer Sieg in Dresden