MO - FR I 19:00

Mit Büffelmozzarella gefüllte Fleischbällchen auf einem Salatbett der Saison

Zutaten
für Personen
Hackfleisch gemischt 500 g
Zwiebel 1 Stk.
Knoblauchzehen 2 Stk.
Petersilie
Brötchen alt 2 Stk.
Milch
Büffelmozzarella
Rucola
Feldsalat
Cocktailtomaten
Blätterteig
Mohn
Eigelb 2 Stk.
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 0 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 790,776 (189)
Eiweiß 15.72g
Kohlehydrate 0.23g
Fett 14.07g
Zubereitungsschritte

Hackbällchen mit Büffelmozzarella:

1 Zuerst die alten Brötchen und die Petersilie klein schneiden. Die Zwiebel mit den Knoblauchzehen in einer Pfanne mit etwas Butter anbraten, das ganze dann mit einem kleinen Glas Milch aufgießen, dann in eine Schüssel mit dem Hackfleisch und den alten Brötchen geben. Den so einstanden Teig gut durchkneten und dann daraus kleine Bällchen formen. Dann das Bällchen mit dem Büffelmozzarella füllen. Die Bällchen nun in einer heißen Pfanne braten.

Mohn-Party-Stangerl:

2 Zuerst das Backrohr bei 180 °C Umluft vorheizen. Aus dem Teig etwa 1½ cm breite Streifen schneiden. Den Dotter mit 3-4 Esslöffel Wasser verquirlen. Die Teigstreifen in der Mischung und dann in Mohn wenden. Nun die Streifen zu Spiralen drehen und auf einem mit Backpapier belegtem Backblech etwa 15 Minuten bzw. bis zur gewünschten Bräune backen.

3 Den Salat waschen, Dressing dazugeben und dann das ganze anrichten.

Michael hat Probleme mit Janas Dessert
00:00 | 01:31

Karamellwodka-Bonbon?

Michael hat Probleme mit Janas Dessert