Aktuell nicht im Programm

Mit Käse fängt man Simba

So bekommt man Gehör...

Man nehme ein Stück stinkigen Käse, verteile es auf zwei Menschen und lasse den Hund zwischen ihnen hin- und herlaufen. Das funktioniert - zumindest bei der jungen Schweizer Sennenhündin Simba. Mit diesem Trick erreicht es der V.I.P. Hundeprofi, dass Simba hört, kommt und sogar Sitz macht, ohne das Kommando zu hören...

Mit Käse fängt man Simba...
Mit Käse fängt man Simba... 00:02:59
00:00 | 00:02:59
Martin Rütters Erlebnisse mit prominenten Hundehaltern
00:00 | 07:44

Vor dem Hundeprofi sind alle gleich

Martin Rütters Erlebnisse mit prominenten Hundehaltern