MO - FR I 19:00

Mit Sangria de la Casa und Tomaten-Zucchini-Röllchen startete Jana ihren spanischen Abend

Mit Sangria de la Casa und Tomaten-Zucchini-Röllchen startete Jana ihren spanischen Abend
Der Aperitif und die Amuse-Gueule

Sangria de la Casa

Zutaten (für 5 Personen):

- Anzeige -

1 Zitrone (unbehandelt)

1 Orange (unbehandelt)

1 Apfel

200 g frische Himbeeren

200 g Erdbeeren

200 g Pfirsiche oder Nektarinen

200 g Weintrauben blau/grün

1 Fl. Weißwein trocken

1 Fl. Rotwein trocken

100 ml Orangenlikör

1 Drachenfrucht zur Glasrand-Deko

Zubereitung:

Obst klein schneiden. Mit Wein und Likör ansetzen. Am besten am Abend zuvor, dann zieht die Sangria-Bowle gut durch. Die frischen Himbeeren erst vor dem Servieren hinzugeben. In einem Cocktailglas servieren und mit der Drachenfrucht dekorieren.

Tomaten-Zucchini-Röllchen

Zutaten (für 5 Personen):

2 Zucchini

200 g getrocknete Tomaten (am besten in Öl Eingelegte, oder Halbgetrocknete)

100 g Schafskäse

2 EL Pinienkerne

1 Schuss Olivenöl

1 Schuss Balsamico

Prise Salz, Pfeffer, Knoblauch

Lavendelhonig

Zubereitung:

Die Zucchini längs in schmale, dünne Scheiben schneiden. Aus Olivenöl, Balsamico, Honig und den Gewürzen eine Marinade zubereiten. Damit die Scheiben einstreichen und in der Pfanne von beiden Seiten anbraten, bis sie goldbraun und elastisch sind. Auf Küchenpapier abtropfen und auskühlen lassen. Dann die fertigen Scheiben noch einmal mit Lavendelhonig dünn bestreichen.

Schafskäse in ca. 2x4 cm große Stücke schneiden und jeweils ein Stückchen mit einer getrockneten Tomate in die Zucchini-Schieben einrollen.

Pinienkerne anrösten und darüber geben. Röllchen auf einem Amuse-Gueule Löffel anrichten.

Model Jana kocht sich an die Spitze
00:00 | 00:33

Kochen kann sie auch noch

Model Jana kocht sich an die Spitze