Modische Tops und Flops 2012 von Harald Glööckler

Modische Tops und Flops 2012 von Harald Glööckler
Harald Glööckler über die modischen Tops und Flops 2012

TOP

"Mein persönliches Fashion-Highlight des vergangenen Jahres war die Oscar-Verleihung. Die Oscar-Verleihung ist ja ohnehin immer eine überaus glamouröse Veranstaltung. Auch dieses Jahr gab es wieedr prachtvolle Kleider und hübschen Schmuck so weit das Auge reicht. Besonders imponiert hat mir dabei das Kleid von Penélope Cruz. Sie trug eine silberblaue Traumrobe von Armani und sah hinreißend aus - einfach wunderschön!" (Harald Glööckler)

- Anzeige -

FLOP

"Der modische Flop des Jahres war meines Erachtens ein Top von Rihanna. Nicht weil es besonders hässlich aussah oder ihr die Farbe nicht stand. Viel mehr hat mich das Statement des Tops verstimmt: Rihanna hatte eine Drehanleitung für einen Joint auf ihr Top gedruckt und sich so in der Öffentlichkeit gezeigt. Und da hört der Spaß für mich auf, das ist ein absolutes No-Go! Sie als Weltstar hat doch eine gewisse Verantwortung und Vorbildfunktion gegenüber ihren oft jungen Fans. Warum man Drogen so glorifizieren muss, erschließt sich mir nicht!" (Harald Glööckler)