MO - FR I 19:00

Möhren-Ingwer-Kokos-Suppe

Zutaten
für Personen
Für die Suppe:
Knoblauch gehackt 2,5 Stk.
Möhren 645 g
Orangensaft 125 ml
Gemüsebrühe 200 ml
Kokosmilch 200 ml
Ingwer gerieben 18,75 g
Honig 1,25 TL
Currypulver 1,25 EL
Butter 2 EL
Salz und Pfeffer
Für den Garnelen-Spieß:
Knoblauchzehen 2 Stk.
Olivenöl
Salz und Pfeffer
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 0 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 313,8 (75)
Eiweiß 0.86g
Kohlehydrate 7.32g
Fett 4.71g
Zubereitungsschritte

1 Die Möhren so klein wie möglich schneiden und in der Butter anbraten. Nach ein paar Minuten mit dem Honig vermengen und leicht karamellisieren lassen. Anschließend Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und mit den Möhren verrühren.

2 Mit der Gemüsebrühe und dem Orangensaft ablöschen und leicht köcheln lassen.

3 Den Ingwer und Currypulver in den Topf geben. Wenn die Möhren schön leicht weich sind, diese pürieren und mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver würzen.

4 Die Riesengarnelen putzen, waschen, trocken tupfen. Garnelen auf einen Holzspieß stecken. Das Olivenöl stark in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch anbraten und nach einem Moment die Garnelen-Spieße hinzufügen. Den Saft von ½ Limetten dazugeben.

5 Die Suppen in Schälchen geben, Garnelen-Spieß auf dem Teller anrichten.

Klarer Sieg in Dresden
00:00 | 01:18

An Clemens kommt keiner ran

Klarer Sieg in Dresden