Moses Pelham und Xavier Naidoo gemeinsam auf der X Factor-Bühne!

Moses Pelham und Xavier Naidoo seit 13 Jahren erstmals wieder gemeinsam auf der Bühne - im Finale von X Factor 2012
Im Finale von X Factor 2012 stehen Moses Pelham und Xavier Naidoo erstmals seit 13 Jahren gemeinsam auf der Bühne. © dpa, Britta Pedersen;Rolf Vennenbernd

Moses und Xavier wieder vereint!

X Factor: Moses Pelham und Xavier Naidoo seit 13 Jahren erstmals wieder gemeinsam auf der Bühne! Im großen Show-Finale am Sonntag, 25. November.

- Anzeige -

"Wir standen seit 13 Jahren nicht mehr zusammen auf einer Bühne. Das stelle ich mir sehr aufregend vor, das sage ich ganz ehrlich. Ich freue mich darauf", so Juror Moses Pelham, der im großen Show-Finale von X Factor 2012 gemeinsam mit Deutschlands Soul-König Xavier Naidoo auf der Bühne stehen wird. Mit Band performen die zwei den gemeinsamen Song "Halt aus" aus dem aktuellen Moses-Pelham-Album "Geteiltes Leid 3", das im November erschienen ist. "Ich finde es einfach großartig, dass es passiert. Das ist für mich ein historischer Moment, der dokumentiert, was mit Liebe und gutem Willen möglich ist", so Moses Pelham weiter. Und wie ist es nach so langer Funkstille dazu gekommen, wieder gemeinsam zu singen? Moses Pelham: "Xavier und ich haben einen gemeinsamen Freund, der einfach wollte, dass wir uns wiedersehen. Er hat es von langer Hand mit viel Energie, Liebe und viel Aufwand geplant. Im März haben wir uns getroffen und ich bin sehr froh, dass daraus auch ein Stück hervorging, das für mich das wunderbarste Ende des Albums ist."

Moses: "Ich freue mich!"

Im Finale von X Factor geht es am Sonntag für die drei Final-Acts "Mrs. Greenbird" (Mentorin Sandra Nasic), Melissa Heiduk (Mentor H.P. Baxxter) sowie für Björn Paulsen (Mentorin Sarah Connor) um alles: Welcher Juror wird mit seinem Act die Show gewinnen? Wer erhält einen exklusiven Plattenvertrag mit Sony Music? Welcher Finalist wird zu Moses Pelhams Favorit, nachdem er keinen Kandidaten mehr im Rennen hat? Was haben sich die Juroren Sandra, H.P. und Sarah für ihre Acts ausgedacht, um die Zuschauer zu überzeugen, die am Ende mit ihren Anrufen alles entscheiden? Bis ins Finale haben sich die drei besten Acts aus insgesamt über 24.300 Bewerbern nach vorne gesungen; jetzt geht es um den Sieg der dritten X Factor-Staffel!