Demnächst wieder im Programm

Müssen die Ohovens draußen bleiben?

Lifestyle-Experte Kay Rainer fängt schon mal ohne Ute und Chiara Ohoven an

Der dritte Abend im bergigen Promi Dinner führt zu Lifestyle-Experte Kay Rainer ins tiefste Bayern nach Waldkraiburg. Der bewohnt ein hochherschafftliches Schloß - wenn auch nur im Neubautrakt und hat sich - wie es sich für einen Lifestyle-Experten gehört - eine Menge Programmpunkte ausgedacht.

- Anzeige -
Kay Rainer fängt schon mal an

So sorgt eine Kammermusikgruppe bei der Ankunft von Elisabeth Gürtler und Uschi Diesl für standesgemäße musikalische Untermalung, während man gemütlich den Begrüßungstrunk zu sich nimmt. Dumm nur, dass das mit der entsprechenden Lautstärke vonstattengeht.

Die Ohovens müssen draußen bleiben

Ute und Chiara Ohoven sind mit einiger Verspätung in Oberbayern angekommen und die Laune ist dementsprechend gereizt. Als sei das nicht schon genug für die High-Society-Damen, stehen sie nun auch noch vor verschlossenen Türen in der bayrischen Pampa. Ute Ohoven kommentiert das später "Wenn wir endgültig keinen mehr sehen wollen, ziehen wir hier her".

Doch irgendwann hat der Gastgeber ein Einsehen bzw. ein Gehör und bittet seine fehlenden Gäste herein. Ute Ohoven rächt sich partiell mit herrischem Kommandoton bei der Dinner-Organisation, aber dadurch lässt sich Kay Rainer auch nicht aus der Ruhe bringen. "Wenn man das zu nehmen weiß, ist das auch O.K."

"Ich dachte, es kommt noch eine Überraschung"
00:00 | 03:38

Belle La Donna erkocht sich 21 Punkte

"Ich dachte, es kommt noch eine Überraschung"