Aktuell nicht im Programm

Mutti entpuppt sich als Makler-Albtraum

Hanka Rackwitz' Mutter will nicht im Schloss leben

Maklerin Hanka Rackwitz zieht in ein Schloss. Bei mieten, kaufen, wohnen versucht sie, ihre Mutter von einer Wohnung im selben Gebäude zu überzeugen. Doch das ist schwieriger als erwartet ...

- Anzeige -

Zwei Jahre lang hat Hanka Rackwitz gemeinsam mit ihrer Schwester und deren Mann in einer alten Wassermühle gelebt. Damit soll jetzt Schluss sein, denn die Leipziger Maklerin hat eine süße Wohnung im Müchelner Wasserschloss erstanden und ist kurz davor umzuziehen. Bevor die Kisten gepackt werden, hat die Maklerin allerdings noch eine Mission. Denn eine Wohnung steht im Schloss noch frei und dort soll ihre Mutti einziehen. Doch es gibt ein Problem: Helga Rackwitz ist in ihrer momentanen Wohnung ziemlich glücklich. Töchterchen Hanka muss sich mächtig ins Zeug legen, wenn sie bald Tür an Tür mit Mama wohnen will.

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen
00:00 | 15:44

Miss Hannover und ihr Freund wollen keine Fernbeziehung mehr

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen