Nächste Sendung

Nächste Sendung
© Kupferkessel, Küchenchefs: Ralf Zacherl, Martin Baudrexel, Mario Kotaska

Restaurant "Kupferkessel" in Berlin

Andrea Mindach lebt im "Kupferkessel" ihren Traum vom eigenen Restaurant. Doch für die Berlinerin mit dem Herz am rechten Fleck wird es immer schwieriger, den Kupferkessel finanziell über Wasser zu halten. Sie schafft es so gerade, die Löhne pünktlich zu zahlen - mit der Zahlung der Pacht gerät sie schon mal ein bis zwei Monate ins Hintertreffen. Die Gäste laufen ihr davon, und den Grund kennt sie mittlerweile genau. Ihre Köche haben keine Kochehre mehr im Leib und kochen mehr schlecht als recht. Hinzu kommt, dass ihr Serviceleiter Reinhardt Mönnich stänkert und für schlechte Stimmung im Restaurant sorgt. Andrea fehlt die Kraft, um sich mit aller Macht gegen den Untergang des Kupferkessels zu stemmen.

- Anzeige -

Für die Küchenchefs wird der Kupferkessel ein verdammt heißes Eisen, denn bei einer Aussprache zwischen den Mitarbeitern des Restaurants fliegen die Fetzen. Besonders Serviceleiter Reinhardt Mönnich und Koch Enrico Melchior geraten heftig aneinander. Hinzu kommt, dass Chefkoch Sven Büchle seit mittlerweile zehn Jahren in der Küche des Kupferkessels steht und weder sich selbst noch seine Köche motivieren kann.

Schaffen es Ralf Zacherl, Mario Kotaska und Martin Baudrexel, den Schalter bei den Köchen umzulegen? Gelingt es ihnen, die Streithähne wieder zu einem Team zusammenzuschweißen, damit ihre Chefin Andrea Mindach ihren Traum vom eigenen Restaurant weiterleben kann?