Aktuell nicht im Programm

Neue Chance für Tigerkind Ranga?

Physiotherapie für Tigerkind Ranga
Physiotherapie für Tigerkind Ranga 00:03:28
00:00 | 00:03:28

Zoo Halle: Physiotherapie für Tiger

Im Zoo Halle kümmert sich Tierpflegerin Marion Marcus um das vier Monate alte Tigerkind Ranga. Die kleine Raubkatze hat bisher wenig Glück gehabt: Mit erst sechs Wochen musste sie von ihrer Mutter getrennt werden, weil die nicht genug Milch für ihr Baby hatte. Außerdem konnte Ranga aufgrund einer Lähmung in der Hinterhand von einem Tag auf den anderen nicht mehr richtig laufen.

- Anzeige -
Tigerkind Ranga kann aufgrund einer Lähmung nicht mehr richtig laufen.
Tigerkind Ranga kann aufgrund einer Lähmung nicht mehr richtig laufen.

Zunächst hoffte Tierarzt Jens Thielebein, dass es sich um eine Nebenwirkung der routinemäßigen Impfung gegen Katzenschnupfen handeln könnte. Doch nach einer CT-Untersuchung stand fest, dass Ranga offenbar einen Unfall hatte, bei dem sie sich an der Hüfte verletzt hat.

Die Hüfte ist kuriert, doch inzwischen haben sich die Muskeln zurückgebildet. Doch Jens Thielebein hat eine ausgefallene Idee. Er startet eine Physiotherapie für die kleine Tigerin. Denn nur wenn Ranga wieder Laufen lernt, hat sie eine Chance auf ein glückliches Tigerleben...

ALLE VIDEOS

ALLE VIDEOS
Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung
00:00 | 04:51

Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung