Neue Coaching-Doku bei VOX "3 Engel für Tiere"

V.l.: Tiertrainerin Nicolle Müller, Katzentherapeutin Birga Dexel, Totenkopfäffchen "Charly", Papageienexpertin Ann Castro © VOX/Kirstin Günther
V.l.: Tiertrainerin Nicolle Müller, Katzentherapeutin Birga Dexel, Totenkopfäffchen "Charly", Papageienexpertin Ann Castro © VOX/Kirstin Günther

Birga Dexel, Ann Castro und Nicolle Müller sind „3 Engel für Tiere“!

Wenn Menschen Probleme mit ihren tierischen Freunden haben, sind sie zur Stelle: Katzentherapeutin Birga Dexel, Tiertrainerin Nicolle Müller und Papageienexpertin Ann Castro. In der neuen Coaching-Doku „3 Engel für Tiere“ (fünf Folgen ab 10.05. immer samstags um 19:10 Uhr bei VOX) hilft das Experten-Trio verzweifelten Tierbesitzern in besonders verzwickten Fällen. Mit viel Erfahrung, fachmännischen Tricks und jeder Menge Leidenschaft finden sie selbst für scheinbar hoffnungslose Fälle Lösungen, um die Harmonie zwischen Mensch und Tier wiederherzustellen.

- Anzeige -

Jede der drei Tierflüsterinnen hat dabei ein ganz eigenes Spezialgebiet: Papageienexpertin Ann Castro hilft bereits seit 15 Jahren als Verhaltenstherapeutin Vögeln mit Auffälligkeiten und Störungen. Die Autorin mehrerer Fachbücher führte das Clickertraining bei Papageien und Sittichen in Deutschland ein – und blickt auf beachtliche Erfolge zurück. Bei „3 Engel für Tiere“ setzt sie ihre Fähigkeiten unter anderem bei den Kakadus von Tanja und Christoph aus Gönnheim in Rheinland-Pfalz ein. Die beiden Vögel werden seit sechs Jahren ausgiebig verwöhnt und rund um die Uhr von ihren Menschen bespaßt – mit fatalen Folgen: Wenn Vogel-„Mama“ Tanja nur wenige Augenblicke allein verbringen will und sich nicht mit den Tieren beschäftigt, flippt Kakadu-Hahn „Sidney“ aus und greift seine Besitzerin brutal an. Häufig floss dabei sogar schon Blut. Schafft es Ann Castro, die tierischen Wutausbrüche zu stoppen?

Außerdem stellt Tiertrainerin Nicolle Müller bei „3 Engel für Tiere“ ihr Können eindrucksvoll unter Beweis: Seit über zehn Jahren trainiert die studierte Verhaltenstherapeutin nicht nur Tiere für Einsätze in Film und Fernsehen, sondern unterstützt auch Tierfreunde, die Probleme mit eher ausgefallenen Haustieren haben. In der VOX-Coaching-Doku hilft sie unter anderem Margrit, die seit 2011 einen Tierschutzverein im brandenburgischen Treuenbrietzen führt. Ihr Schwein „Molly“ machte in der Vergangenheit schlechte Erfahrungen mit Menschen, ist scheu und hat bis heute wenig Vertrauen zu ihrer Besitzerin gefasst. Um dem intelligenten Tier trotzdem genug Abwechslung zu bieten, möchte Margrit mit „Molly“ Gassi gehen – so, wie sie es bereits mit ihrem anderen Schwein tut. Gelingt es Nicolle Müller, aus Margrit und „Molly“ dicke Freunde zu machen?

Auch die erfahrene Katzentherapeutin Birga Dexel, die VOX-Zuschauer bereits aus ihrer Sendung „Katzenjammer“ kennen, ist für „3 Engel für Tiere“ im Einsatz: Sie erhält einen Hilferuf von Sara und Oliver aus Berlin. Das Paar erlebt schon seit Monaten jede Nacht den gleichen Horror: Ihre jungen Kater „Miley“ und „Suki“ stehen vor der Tür des Schlafzimmers und miauen – stundenlang. An normales Durchschlafen ist nicht zu denken. Auch die Tür zu öffnen bringt wenig, denn dann wird auf dem Bett getobt und gebalgt. Bis Sara endlich aufsteht und sich zu den Katzen im Wohnzimmer auf die Couch legt, geben die Tiere keine Ruhe. Kann Katzenexpertin Birga Dexel die Nachtruhe des jungen Paares retten?

Dies und mehr zeigt VOX ab dem 10.05.2014 samstags um 19:10 Uhr in fünf Folgen „3 Engel für Tiere” mit Birga Dexel, Ann Castro und Nicolle Müller. Produziert wird die neue Coaching-Doku von der DOCMA TV Produktion GmbH.