Neues Album für Stefanie Heinzmann

Einfach nu "Stefanie Heinzmann" ...

Wann ist der richtige Moment, ein Album nach sich selbst zu benennen?

- Anzeige -
Neues Album für Stefanie Heinzmann
Ab dem 16.03. endlich im Handel - Stefanie Heinzmann neues Album, das einfach nur ihren Namen trägt

Wenn man ein Album nach sich selbst benennt, dann nicht, weil man um einen Titel verlegen ist− ganz im Gegenteil! Man tut es, weil man sich wohl in seiner Haut fühlt, weil man irgendwo angekommen ist, spirituell oder emotional. Weil man gelernt hat, auf sich selbst zu vertrauen. Und weil man etwas zu sagen hat.

Und genau das ist "Stefanie Heinzmann", das neue Album der 22jährigen Sängerin - stark, selbstbewusst, pur! „Als wir im Mai den Song „Diggin‘ in the Dirt“ hatten, wussten wir, wo das Album hingehen wird“, erklärt die ehemalige Siegerin der Raab'schen Castingshow. „Der Song spiegelt nicht die ganze LP wieder, aber er sorgte dafür, dass ich eine innere Ruhe bekam. Das Rad begann zu rollen.“