SONNTAGS I 14:30 UND DIENSTAGS I 22:50

Nina Jahns wandert der Liebe wegen nach Gran Canaria aus

Für ihren Alejandro gibt Nina alles auf
Für ihren Alejandro gibt Nina alles auf 00:03:01
00:00 | 00:03:01

Für ihren Freund Alejandro gibt Nina Jahns alles auf

Die 32-jährige Nina Jahns hat sich im Urlaub Hals über Kopf in den Spanier Alejandro verliebt. Seit neun Monaten führen sie eine Fernbeziehung, Nina pendelt zwischen Deutschland und Gran Canaria. Jetzt will Nina endlich Nägel mit Köpfen machen und auswandern – sie zieht zu ihrem Traummann.

- Anzeige -

Für Alejandro gibt Nina Jahns in Essen-Kettwig ihre geliebte Familie, ihre Wohnung und ihren gut bezahlten Job als Eventmanagerin auf. Auf Gran Canaria wird sie im Tauchladen von Freund Alejandro mitarbeiten. Sieben Tage die Woche zusammen leben und zusammen arbeiten – eine echte Alltagsprüfung für die Frischverliebten. Der 30-jährige Alejandro ist selber erst vor kurzem von Mallorca nach Gran Canaria ausgewandert und hat sich dort seinen Traum vom eigenen Tauchladen erfüllt. 140.000 Euro hat er dafür investiert: für ein Boot, Tauchequipment und einen Shop in exklusiver Hafenlage.

Nina will ab sofort in Alex' Laden mitarbeiten: Tauchgänge organisieren, Werbung für den Laden machen und auch als Tauchlehrerin arbeiten. Sie hat aber noch wenig Erfahrung als Taucherin, und vor einigen Monaten gab es einen Unfall: Nina musste sogar in die Kompressionskammer. Ist die Liebe zwischen Alex und Nina stark genug, um den stressigen Alltag zu bestehen?

Freundin Gabi macht ihm alles nicht gut genug
00:00 | 03:48

Malek Obeid ist angespannt und genervt

Freundin Gabi macht ihm alles nicht gut genug