MO - FR I 19:00

Nydal reicht zum Schluss Buset Ashta wa Atayef

Buset Ashta wa Atayef
Buset Ashta wa Atayef

Buset Ashta wa Atayef

Zutaten für 5 Personen

- Anzeige -

1 Liter Milch

500 ml Sahlab

1 Steinchen Mistika

200 Gramm Zucker

Snud El sit:

200 g Yufka-Teig

300 ml Milch

100 g Grieß

50 g Pistazien

50 g Zimtzucker

So wird's gemacht

Die Milch zum Kochen bringen und davon 5 Esslöffel in eine Schale geben. Die kochende Milch vom Herd nehmen. Den Mistika stein zermahlen und zusammen mit dem Sahlab und dem Zucker in die kochende Milch geben. Alles gut verrühren und alles nochmal aufkochen.

Die Mischung in eine Kanne geben und kaltstellen. Nach dem Abkühlen die Masse in die laufende Eismaschine geben. Nach dem die gewünschte Konsistenz erreicht ist Pistazien dazugeben.

Snud El sit (Teigröllchen):

Den Yufka-Teig in kleine Quadrate schneiden. Für die Masse Milch aufkochen. Vom Herd nehmen und Grieß mit einem Schneebesen oder einer Gabel schnell unterrühren. Bei niedriger Hitze unter Rühren noch 5 Minuten köcheln lassen, wahlweise nochmal etwas mit Milch strecken. Mit Zimt und Zucker verfeinern. Die Masse in den Yufka-Teig geben, zu Röllchen formen und in einer Fritteuse frittieren.

Klarer Sieg in Dresden
00:00 | 01:18

An Clemens kommt keiner ran

Klarer Sieg in Dresden