Aktuell nicht im Programm

Oliver Möschs Kunde auf der Suche nach Sicherheitsmängeln

Für Hartmut Rusche ist Sicherheit immer wichtig

Der "mieten, kaufen, wohnen"-Makler Oliver Mösch hat es nicht leicht, denn sein Kunde Hartmut Rusche traut nichts und niemandem über den Weg. Kein Wunder, denn bei dem Security-Mitarbeiter wurde eingebrochen. Umso größeren Wert legt er jetzt auf das Thema Sicherheit. Das kann der Ruhrpottmakler Oliver Mösch natürlich nicht ahnen. Er will seinem alten Kumpel bei der Wohnungssuche behilflich sein. Gar nicht so leicht, wenn der in jeder Immobilie nur nach Sicherheitsmängeln Ausschau hält. Aber so leicht gibt der Makler nicht auf.

- Anzeige -

Oliver Mösch und Harmut Rusche treffen sich vor der ersten Immobilie. Der Kunde sieht direkt die erste Gefahr: Hier hätte er viele Nachbarn, die eine Bedrohung darstellen könnten. Dem Makler fällt schnell auf, dass Harmut Rusche sich alles lieber alleine ansieht, also lässt er ihn. Insgesamt gefällt dem Security-Mitarbeiter die Wohnung ganz und gar nicht und er ist empört darüber, wie schlecht ihn sein Kumpel kennt. Ihm ist die Angelegenheit nicht sicher genug und er sagt klar: "Ich bin hier nicht angekommen". Oliver Mösch soll ihm eine weitere Immobilie zeigen.

Als die beiden sich gemeinsam die zweite Wohnung ansehen, wird der Kunde von seinem optimistischen Sohn begleitet. Der Makler ist sofort davon überzeugt, dass diese Wohnung die richtige für Hartmut Rusche ist, da sie im sichersten Stadtteil von Essen liegt - und tatsächlich: Der ehemalige Türsteher ist begeistert und will die Wohnung. Oliver Mösch hat seinen Auftrag somit erfolgreich erledigt.

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen
00:00 | 15:44

Miss Hannover und ihr Freund wollen keine Fernbeziehung mehr

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen