AKTUELL NICHT IM PROGRAMM

One Night Song 2017: Max Mutzke zu Gast im "Wirtz-Haus"

Daniel Wirtz wird von Max Mutzke überrascht

Alternative-Rocker Daniel Wirtz wird in der zweiten Folge von "One Night Song" von Max Mutze überrascht. Im Gepäck hat Max drei seiner Lieblingshits. In nur einer Nacht wollen die beiden Musiker gemeinsam einen dieser Hits völlig neu interpretieren.

- Anzeige -

Kennen die beiden Sänger die Songs des anderen?

Daniel Wirtz und Max Mutzke (r.) stöbern in alten Musik-Magazinen, und schwelgen dabei in Erinnerungen.
Daniel Wirtz bekommt Besuch von Max Mutzke bei "One Night Song". © Mit Daniel Wirtz und Max Mutzke, VOX / ME / Ulrich Schmitz

Im "Wirtz-Haus" trifft Daniel Wirtz in der zweiten Folge "One Night Song" auf Max Mutzke. Beide Musiker haben zwar schon von einander gehört, aber so richtig viel wissen sie leider noch nicht übereinander.

"Du kennst wahrscheinlich genauso viel von mir, wie ich von dir?" fragt Daniel Wirtz bei seinem Musikerkollegen nach. Max Mutzke entgegnet mit einem Augenzwinkern: "Gar nichts." So wird die gemeinsame Nacht im "Wirtz-Haus" genutzt, um sich privat als auch musikalische näher kennenzulernen.

Für welchen Song entscheiden sich Wirtz und Mutzke?

Max Mutzke hat im Gepäck drei seiner Lieblingshits, die ihn in seinem Leben bewegt und viel bedeuten haben. Zur Auswahl stehen: The Dobbie Brothers mit "What a Fool Believes", Clueso mit "Gewinner" und von R.E.M. "Everybody Hurts". Mit Daniel Wirtz werden die Songs in der Nacht diskutiert und analysiert. Mit welchem der drei Songs kann sich auch Alternative-Rocker anfreunden?

Ihr "One Night Song" soll bereits am nächsten Tag vor einem Publikum präsentieren werden. Das Ergebnis einer ganz besonderen Nacht seht ihr am 27. Juni um 22:55 Uhr.