Aktuell nicht im Programm

Outlander räumt bei den EWwy Awards ab!

Outlander räumt ab!
Sam Heughan und Caitriona Balfe © © 2014 Sony Pictures Television, Nick Briggs

Vier von 10 Awards gehen an "Outlander"

Bei den EWwy-Awards von Entertainment Weekly hat die VOX-Serie "Outlander" kräftig abgesahnt.

- Anzeige -

Bei diesem Preis des Magazins "Entertainment Weekly" werden die Formate bedacht, die bei den Primetime Emmys nicht nominiert wurden. Das Voting geschieht online.

Outlander setzte sich dabei in vier von zehn Kategorien durch, dabei auch die Hauptkategorie "Bestes Drama". Hier konnte sich Outlander mit weitem Abstand vor dem zweiten Platz "Sons of Anarchy" positionieren.

Insgesamt 129,334 Stimmen trennten Platz eins und Platz zwei.

Als "Bester Hauptdarsteller" und als "Beste Hauptdarstellerin" in der Kategorie "Drama" wurden Sam Heughan und Caitriona Balfe ausgezeichnet. Als "Bester Nebendarsteller" überzeugte Tobias Menzies in seiner Doppelrolle als Frank und „Black Jack“ Randall.