Aktuell nicht im Programm

Outlander: Sophie Skelton spielt Claires und Jamies Tochter Brianna

Sophie Skelton wird bei "Outlander" bald als "Brianna" zu sehen sein
Sophie Skelton wird bei "Outlander" bald als "Brianna" zu sehen sein © Outlander/ VOX / Sony Pictures Television

Sopie Skelton ist als "Brianna" neuer Teil des "Outlander"-Casts

Ein neues – hübsches - Gesicht bei "Outlander": Sophie Skelton wird in der zweiten Staffel der Erfolgsserie "Brianna" spielen, die Tochter von Claire (Caitriona Balfe) und Jamie (Sam Heughan) Fraser. Die junge Britin stand bereits im zarten Alter von vier Jahren erstmals auf der Bühne. Sophie ist ausgebildete Sängerin und Tänzerin und trat in mehreren Musicals auf, unter anderem in "Les Miserables" und "West Side Story". Darauf folgten Nebenrollen in diversen britischen TV-Serien.

- Anzeige -

Jamies und Claires Tochter "Brianna" wird als willensstark und für ihr Alter als überaus intelligent beschrieben. Die hübsche Rothaarige ist eine perfekte Kombination beider Elternteile: Sie ist so dickköpfig wie ihr Vater und verfügt über den messerscharfen Verstand ihrer Mutter. Sophie Skelton wird die erwachsene Version von "Brianna" spielen.

Die zweite Staffel von "Outlander" spielt in Frankreich, wo die Zeitreisenden Claire und Jamie versuchen wollen, den Lauf der Geschichte zu verändern. Sie müssen die blutige Rebellion von Bonnie Prince Charles verhindern, die fatalen Einfluss auf die Geschichte Schottlands hatte.