MO - FR I 19:00

Panna Cotta und Karamell

Zutaten
für Personen
Zucker 230 g
Wasser 80 ml
Butter 110 g
Salz 1 Prise
Sahne 150 ml
Sahne 500 ml
Milch 100 ml
Gelatine
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 0 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 1217,544 (291)
Eiweiß 1.54g
Kohlehydrate 20.10g
Fett 23.03g
Zubereitungsschritte

1 Zucker mit Wasser in einem Topf mit dem Kochlöffel auflösen und langsam erhitzen. Sobald der Zucker aufgelöst ist, Butter und eine Prise Salz mit dazu geben, alles einmal kurz verrühren und aufkochen. Dann so wenig wie möglich rühren, damit sich keine Klümpchen bilden. Jetzt muss das Ganze so lange bei geringer bis mittlerer Hitze köcheln, bis die Masse karamellig-bernsteinfarbig aussieht, d.h. so lange, bis die meiste Flüssigkeit verdampft und gegen Ende alles etwas "trocken" oder auch leicht brüchig aussieht. Nicht wundern, das muss so sein. Am Ende solltet ihr ab und zu durchrühren um sicherzugehen, dass auch wirklich nichts anbrennt. Dann Sahne einrühren.

2 Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen. Dann die Milch erhitzen, vom Herd nehmen und die vorher ausgedrückten Gelatineblätter darin auflösen. Die Panna Cotta erkalten lassen und anschließend für einige Stunden Kühlschrank stellen.

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger
00:00 | 00:45

Sparpunkter Peter gewinnt

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger