Panna Cotta von Nelken

Unter Volldampf! am 10.05.2011, Dessert: Panna cotta von Nelken

Zutaten (für 4 Personen)

Panna Cotta:

- Anzeige -

2 EL Butter

1 TL ganze Nelken

300 g Sahne

160 ml Milch

2 TL Gelatine

4 EL Zucker

1 Vanilleschote

Rotwein-Feigenpüree:

8 frische Feigen

200 ml trockener Rotwein

Zubereitung

Für die Panna Cotta 4 Dessertschälchen einfetten. Nelken, Sahne und Milch in einen kleinen Topf geben und 10 Minuten stehen lassen. Gelatine und 2 TL Zucker dazugeben und bei geringer Hitze unter Rühren erwärmen bis sich die Gelatine und Zucker aufgelöst haben. Die Mischung darf nicht kochen!!

Vanillemark unterrühren. In ein anderes Gefäß umgießen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Die Crème auf 4 Dessertschälchen verteilen und zugedeckt etwa 3 Stunden im Kühlschrank stehen lassen.

Die Feigen waschen und vierteln. Den Honig in einem kleinen Topf leicht erwärmen. Butter und Zucker in einem Topf karamellisieren, die Feigenhälften kurz dazugeben und mit Rotwein ablöschen, anschließend pürieren.