MO - FR I 19:00

Papaya-Kräutersalat mit Cashewnüssen

Zutaten
für Personen
Lauchzwiebeln frisch 0,5 Bund
Papaya 2 Stk.
Orange 1 Stk.
Limetten unbehandelt 2 Stk.
Salz und Pfeffer
Öl 4 EL
Honig 2 EL
Avocado reif 2 Stk.
Koriander 1 Bund
Cashewnüsse 250 g
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 300 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 1941,376 (464)
Eiweiß 8.27g
Kohlehydrate 21.96g
Fett 38.56g
Zubereitungsschritte

Morgens

1 Lauchzwiebeln waschen, putzen, schräg in dünne Ringe schneiden. Papayas halbieren, entkernen und schälen. Papaya - Fruchtfleisch würfeln. Orange und Limetten auspressen, Saft mit Salz und Pfeffer und Honig abschmecken, Öl unterschlagen. Zudecken und kalt stellen.

Kurz vor dem Servieren

2 Avocados halbieren, schälen, Kern entfernen. Fruchtfleisch in Stücke oder dünne Scheiben schneiden. Mit Dressing und Papaya vorsichtig vermischen und auf den Tellern anrichten. Vom Koriander Blättchen zupfen und mit den Lauchzwiebeln über den Salat streuen. Mit reichlichen Cashew-Nüssen bestreuen.

Die Punkte für Ines, die fröhliche Feministin
00:00 | 00:30

Feministin schlägt Macho

Die Punkte für Ines, die fröhliche Feministin