SONNTAGS I 17:00

Parkplatzdienst

Parken am Flughafen
Parken am Flughafen

Clevere Geschäftsidee?

In der Urlaubszeit werden Sie an Flughäfen förmlich erschlagen von den Wucher-Preisen für das Parken am Flughafen. Diesem Schrecken wollte die Frankfurter Geschäftsfrau Ilona Teichfuß ein Ende bereiten und entwickelte den kostengünstigen Arena Park Service.

- Anzeige -

So funktioniert der Service: Der Kunde verabredet sich kurz vor Abflug mit einem Mitarbeiter des Park Service direkt vor dem Gate des Frankfurter Flughafens. Ein Formular dokumentiert die Fahrzeugdaten, die gewünschte Parkdauer und den allgemeinen Zustand des Fahrzeugs.

Vertrauensverhältnis

Auf Wunsch wird der Wagen während des Urlaubs gewaschen und betankt, ohne Aufpreis. Der Preis beläuft sich bei acht Tagen auf 29,- EUR. Bei 27 Tagen sind es 52,- EUR. Hört sich toll an, funktioniert aber nur deshalb, weil ein Vertrauensverhältnis zwischen Kunden und Parkdienst aufgebaut wird.

Die Fahrzeuge werden auf öffentlichen Parkplätzen in Wohngebieten abgestellt. Dies bekommt inzwischen auch Frau Teichfuß zu spüren. Immer mehr Klagen von genervten Anwohnern flattern bei ihr ein.

Doch Frau Teichfuß möchte weiterhin den vielen dankbaren Reisenden gerecht werden. Wenn auch nur als Nebenverdienst und mit dem Kompromiss, dass sie wohl auf andere Stadtteile ausweichen muss.