MO - FR I 19:00

Pastinakenschaumsüppchen

Zutaten
für Personen
Schalotte 1
Pastinaken 400 g
Hühnerfond 500 ml
Gemüsefond 500 ml
Sahne 500 ml
Butter 1 TL
Zitronenabrieb
Petersilie
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Blätterteig 1 Päckchen
Speck gewürfelt 100 g
Eigelb 1
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 30 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 422,584 (101)
Eiweiß 2.44g
Kohlenhydrate 1.95g
Fett 9.42g
Zubereitungsschritte

1 Die kleingeschnittene Schalotte in der Butter glasig dünsten, Pastinaken schälen und kleinschneiden, ca. 2 Minuten mitdünsten. Mit beiden Fonds ablöschen und ca. 15 min. köcheln lassen. Ca. 200 ml Sahne dazugeben und alles mit dem Pürierstab sämig pürieren. Die restliche Sahne steif schlagen, unter die Suppe heben, den Zitronenabrieb hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und alles nochmal mit dem Pürierstab schaumig schlagen. Suppe anrichten und mit einem Teelöffel ausgelassenem Speck und gehackter Petersilie garnieren.

2 Blätterteig aufrollen, mit Ei bestreichen und in 2 cm breite Streifen schneiden. Mit Speck bestreuen und die Streifen gegeneinander verdreht zu einer Stange zusammenrollen. Im Ofen bei 220 Grad backen, bis sie knusprig golden sind. Zur Suppe servieren.

Von Kabelgeheimnissen und Soßenkatastrophen
00:00 | 01:59

Mirkas Wohnung birgt viele Geheimnisse

Von Kabelgeheimnissen und Soßenkatastrophen