Patissier Matthias Ludwigs über die Woche mit Niklas

Patissier Matthias Ludwigs über die Woche mit Niklas

Wie war die Woche mit Niklas?

Niklas hat sich gut gemacht und passt von dem, was er schon an Können und Ahnung hat, sehr gut in unser Team.

- Anzeige -

Was kann er besonders gut?

Niklas kann Sachen sehr schnell schnell umsetzen, die er vorher noch nie gemacht hat.

War Niklas von Beginn an einer deiner Favoriten?

Mittlerweile ist es tatsächlich so, dass ich zehn Minuten jemandem bei der Arbeit zugucke und direkt eine starke Tendenz habe, ob derjenige gut ist. Ob das hinterher stimmt und das Produkt geschmacklich gut ist, da lasse ich mich auch gerne überraschen. Und bei Niklas hatte ich schon schnell die Vermutung, dass er Potenzial hat.

Was ist wichtig beim Backen?

Das Wichtigste ist, einfach Interesse am Produkt zu haben und das bringt Niklas mit. Spaß daran haben, sich mit den Produkten, mit den verschiedenen Zutaten und mit Geschmack auseinanderzusetzen.

Am Ende des Tages hat man bei uns etwas hergestellt, man sieht das Ergebnis, das ist motivierend. Bei jedem unserer Törtchen kann ich genau sagen, von dem die Idee dazu kommt, wer da kreativ war.

Was möchtest du Niklas für seine Back-Zukunft mit auf den Weg geben?

Behalte den Spaß daran, egal, was passiert!