MO - FR I 19:00

Pattaya-Mango und Giandujacreme auf Kokos-Cookie mit Ivoire-Praliné-Eis

Zutaten
für Personen
Kokos-Cookie
Puderzucker 65 g
Brauner Zucker 50 g
Salz 2 g
Ei 1 Stk.
Kokosraspeln 40 g
Mandeln gehackt 15 g
Schokolade 30 g
Mehl 120 g
Backpulver 3 g
Gianduja-Creme
Vollmilchschokolade 100 g
Gianduja dunkel 100 g
Kokoshippe
Zucker 50 g
Mandelgrieß 25 g
Kokosraspeln 25 g
Ei 1 Stk.
Ivoire-Praliné-Eis
Sahne 250 ml
Zucker 75 g
Eigelb 6 Stk.
Kuvertüre Ivoire 175 g
Mango-Passionsfruchtschaum
Zucker 50 g
Gelatineblatt 1 Stk.
Mangopüree 75 g
Sahne 150 ml
Fruchtcoulis
Zucker
Limettensaft
Fruchtlikör
Kaltsaftbinder
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 180 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 1276,12 (305)
Eiweiß 2.85g
Kohlehydrate 26.95g
Fett 19.80g
Zubereitungsschritte

Kokos-Cookie

1 Butter, Puderzucker, braune Zucker und Salz verrühren. Das Ei einrühren, dann die Kokosraspeln, Mandeln und Schokolade unterheben. Das Mehl mit dem Backpulver nach und nach in die Masse sieben und alles gut vermengen. Den Teig zwischen2 Bögen Bachpapier dünn ausrollen und einfrieren. Das Papier entfernen, die Teigplatten im Backofen bei 120 Grad backen.

Gianduja-Creme

2 100 ml Sahne aufkochen und mit der Vollmilchschokolade und der Gianduja glatt rühren. Die restliche Sahne steif schlagen und unterheben. Dann Kalt stellen.

Kokoshippe

3 Die Zutaten nacheinander vermengen und 1 Std kalt stellen. Mit einer Schablone die Masse dünn ausrollen. Bei 180 Grad etwa 7 min ausbacken.

Ivoire-Praliné-Eis

4 Die Milch mit der Sahne und 40 g Zucker aufkochen. Die Eigelbe mit dem restlichen Zucker über Wasserdampf aufschlagen, die Milchmischung einrühren und die Masse zur Rose abziehen. Die Kuvertüre Ivoire dazugeben. Das ganze glatt rühren und in einer Eismaschine gefrieren lassen.

Mango- Passionsfruchtschaum

5 Das Passionsfruchtpüree mit dem Zucker aufkochen und darin die ausgedrückte Gelatine auflösen. Mangopüree und Sahne hinzufügen. Die Masse in eine Espumaflasche füllen und kalt stellen.

Anrichten

6 Die Pattaya Mango in Würfel schneiden und mit etwas Mangocoulis binden. Die Mischung auf die Cookies verteilen. Darauf eine Kokoshippe legen. Darauf kommen mithilfe eines Spritzbeutels 2 Streifen Giandujacreme. Zum Abschluss kommt der aus Ivoire Kuvertüre hergestellte Violinenschlüssel.

7 In ein Schnapsglas einige Mangowürfel geben und den Mango-Passionsfruchtschaum darauf dressieren. Jeweils 1 Nocke Ivoire-Praliné-Eis hinzufügen.

Klarer Sieg in Dresden
00:00 | 01:18

An Clemens kommt keiner ran

Klarer Sieg in Dresden