Aktuell nicht im Programm

Peilsender für ein Nerzgeschwisterpärchen

Im Tierpark Nordhorn wird einem Nerzgeschwisterpärchen ein Peilsender implantiert.
Im Tierpark Nordhorn wird einem Nerzgeschwisterpärchen ein Peilsender implantiert.

Tierpark Nordhorn: Freiheit in Sicht

Im Tierpark Nordhorn erwartet Tierärztin Dr. Heike Weber heute besondere Patienten. Die Biologen Eva Lüers und Thomas Brandt von der Schutzstation Steinhuder Meer bringen der Ärztin ein fünf Monate altes Nerzgeschwisterpärchen.

- Anzeige -

"Quentin" und "Queenie" sollen in den nächsten Wochen ausgewildert werden und zuvor noch einen Peilsender implantiert bekommen. Nach dem Eingriff geht es für die Geschwister wieder zurück zum Steinhuder Meer.

Hier im Wald befindet sich das Gehege, in dem sie die einwöchige Eingewöhnungsphase vor ihrer Auswilderung verbringen. Zwischen Ästen, Zweigen, Blattwerk und Holz können sich die Jungtiere nach Herzenslust verstecken.

Bleibt abzuwarten, ob Quentin und Queenie ihr schönes Zuhause auf Zeit freiwillig verlassen.

ALLE VIDEOS

ALLE VIDEOS
Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung
00:00 | 04:51

Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung