MO - FR I 19:00

Petatou mit Petersiliendressing

Willems Vorspeise

Zutaten
für Personen
Kartoffeln festkochend 300 g
Oliven schwarz getrocknet 100 g
Thymian 1 Bund
Petersilie glatt frisch 1 Bund
Sahne 250 ml
Ziegenkäse 100 g
Eier 2 Stk.
Olivenöl 50 ml
Pfeffer schwarz aus der Mühle
Meersalz aus der Mühle
Salz aus der Mühle
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 60 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 815,88 (195)
Eiweiß 3.53g
Kohlehydrate 6.63g
Fett 17.26g
Zubereitungsschritte

1 Den Backofen auf 250 Grad Umluft vorheizen.

2 Wasser mit etwas Salz in einem Topf zum Kochen bringen. Die Kartoffeln halbieren und in dem kochenden Salzwasser garen lassen.

3 Die Sahne in eine Pfanne geben, erhitzen und reduzieren lassen. Die getrockneten Oliven klein hacken. Den Thymian waschen, trocknen und klein hacken.

4 Die Kartoffeln abgießen, kurz abkühlen lassen, schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Thymian, die Oliven, etwa zwei Teelöffel Balsamicoessig und etwa zwei Esslöffel Olivenöl hinzugeben und gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5 Die Eier aufschlagen und die Eigelbe auslösen. Die Eigelbe cremig schlagen und mit der noch warmen Crème fraîche vermengen. Die Masse bis auf etwa zwei Esslöffel unter die Kartoffelmasse heben.

6 Ein Backblech mit Backpapier auslegen und zwei Portionsringe darauf stellen. Diese mit der Kartoffelmasse füllen und schön anpressen. Ein Stück Ziegenkäse zu einem Taler formen und auflegen. Die restliche Creme fraîche ebenfalls darauf verteilen. Das Backblech in den vorgeheizten Backofen geben und das Petatou überbacken lassen.

7 Die Petersilie ebenfalls waschen, trocknen und klein hacken. Etwas Olivenöl hinzugeben und beides zu einem Dressing verrühren.

8 Das Petatou mit dem Petersiliendressing auf einem Teller anrichten und servieren.

Michael hatte nicht seinen besten Tag
00:00 | 00:36

Zum zweiten Mal Punkte-Einigkeit bei den Kandidaten

Michael hatte nicht seinen besten Tag